Menü
Anmelden
Lokales Die ländlichen Ortsteile Potsdams

Die ländlichen Ortsteile Potsdams

Bornim in Zahlen: 2924 Einwohner hatte Bornim Stand 2014. 174 inner- und 177 außerstädtische Zuzüge gab es in dem Jahr. Der Kinderanteil liegt mit 13,7 Prozent über dem Potsdamer Durchschnitt. Politik: Bei der Kommunalwahl 2017 siegten CDU/ANW klar mit 32 Prozent. Die SPD holte 20,1 und die Linke 16,2 Prozent. Grüne: 8,4 Prozent.

Quelle: MAZ

Kai Meyer (59), Holzbildhauer aus Bornim: „Ich bin 2004 von Babelsberg nach Bornim gezogen. Babelsberg fehlt mir manchmal. Bornim bräuchte eine Kneipe, um sich treffen und ein Bier trinken zu können. Aber es ist schwer für Wirte, sich hier zu halten. “

Quelle: MAZ

Eiche in Zahlen: 4542 Einwohner zählte Eiche Stand 2014. Der Kinderanteil lag mit 12,4 Prozent leicht über, der Altenanteil mit 8,5 Prozent leicht unter dem Potsdamer Durchschnitt. Politik: Die SPD siegte bei der Kommunalwahl 2014 mit 24,5 Prozent knapp vor den Linken (23 Prozent). CDU/ANW holten 18,4 Prozent. Die Grünen kamen auf 10,4 Prozent.

Quelle: MAZ
Anzeige