Menü
Anmelden
Lokales Wohnhaus wird nach Brand in Velten evakuiert

Wohnhaus wird nach Brand in Velten evakuiert

In Velten (Oberhavel) ist am Abend im Keller eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. 10 Menschen sind dabei verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehr als 120 Bewohner ihre Wohnungen verlassen, einige sind derzeit nicht bewohnbar.

Quelle: Stähle

In Velten (Oberhavel) ist am Abend im Keller eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. 10 Menschen sind dabei verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehr als 120 Bewohner ihre Wohnungen verlassen, einige sind derzeit nicht bewohnbar.

Quelle: Stähle

In Velten (Oberhavel) ist am Abend im Keller eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. 10 Menschen sind dabei verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehr als 120 Bewohner ihre Wohnungen verlassen, einige sind derzeit nicht bewohnbar.

Quelle: Stähle

In Velten (Oberhavel) ist am Abend im Keller eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. 10 Menschen sind dabei verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehr als 120 Bewohner ihre Wohnungen verlassen, einige sind derzeit nicht bewohnbar.

Quelle: Stähle

In Velten (Oberhavel) ist am Abend im Keller eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen. 10 Menschen sind dabei verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten mehr als 120 Bewohner ihre Wohnungen verlassen, einige sind derzeit nicht bewohnbar.

Quelle: Stähle
Anzeige