Menü
Anmelden
Lokales Flashmob mit Seifenblasen in Potsdam

Flashmob mit Seifenblasen in Potsdam

Mehrere tausend Potsdamer versammelten sich am Sonntagnachmittag zum mittlerweile fünften Seifenblasenflashmob auf dem Platz der Einheit. Punkt 15 Uhr stiegen die ersten von unzähligen Seifenblasen in den Frühlingshimmel auf. Der Termin für den Massenspaß stand seit Monaten. Allein auf Facebook hatten fast 4000 Nutzer ihr Interesse bekundet. Quelle: Friedrich Bungert
Mehrere tausend Potsdamer versammelten sich am Sonntagnachmittag zum mittlerweile fünften Seifenblasenflashmob auf dem Platz der Einheit. Punkt 15 Uhr stiegen die ersten von unzähligen Seifenblasen in den Frühlingshimmel auf. Der Termin für den Massenspaß stand seit Monaten. Allein auf Facebook hatten fast 4000 Nutzer ihr Interesse bekundet. Quelle: Friedrich Bungert
Mehrere tausend Potsdamer versammelten sich am Sonntagnachmittag zum mittlerweile fünften Seifenblasenflashmob auf dem Platz der Einheit. Punkt 15 Uhr stiegen die ersten von unzähligen Seifenblasen in den Frühlingshimmel auf. Der Termin für den Massenspaß stand seit Monaten. Allein auf Facebook hatten fast 4000 Nutzer ihr Interesse bekundet. Quelle: Friedrich Bungert
Mehrere tausend Potsdamer versammelten sich am Sonntagnachmittag zum mittlerweile fünften Seifenblasenflashmob auf dem Platz der Einheit. Punkt 15 Uhr stiegen die ersten von unzähligen Seifenblasen in den Frühlingshimmel auf. Der Termin für den Massenspaß stand seit Monaten. Allein auf Facebook hatten fast 4000 Nutzer ihr Interesse bekundet. Quelle: Friedrich Bungert
Mehrere tausend Potsdamer versammelten sich am Sonntagnachmittag zum mittlerweile fünften Seifenblasenflashmob auf dem Platz der Einheit. Punkt 15 Uhr stiegen die ersten von unzähligen Seifenblasen in den Frühlingshimmel auf. Der Termin für den Massenspaß stand seit Monaten. Allein auf Facebook hatten fast 4000 Nutzer ihr Interesse bekundet. Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige