Menü
Anmelden
Lokales 37. Volksangeltag in Lindow

37. Volksangeltag in Lindow

Alles wie immer: Auch am Sonnabend waren die Startplätze am Kanal bis 8 Uhr größtenteils vergeben, Neptun grüßte mit seinen Nixen beim Festumzug zum Kanal huldvoll vom Wagen in den Zug der Petrijünger und der vielen Schaulustigen, um 9 donnerte die Kanone - der Startschuss zum 37. Volksangeltag in Lindow. Es wurde gefischt, was das Zeug hält - im Hegeauftrag des Fischers und des Kreises. Über den Fang freuen sich die Tiere im Heimattierpark Kunsterspring - über die Medaillen und Preise die erfolgreichen Petrijünger. Und über das anschließende Volksfest alle Lindower und Gäste. Quelle: Regine Buddeke
Dietrich Hollin im Glück. Quelle: Buddeke
Alles wie immer: Auch am Sonnabend waren die Startplätze am Kanal bis 8 Uhr größtenteils vergeben, Neptun grüßte mit seinen Nixen beim Festumzug zum Kanal huldvoll vom Wagen in den Zug der Petrijünger und der vielen Schaulustigen, um 9 donnerte die Kanone - der Startschuss zum 37. Volksangeltag in Lindow. Es wurde gefischt, was das Zeug hält - im Hegeauftrag des Fischers und des Kreises. Über den Fang freuen sich die Tiere im Heimattierpark Kunsterspring - über die Medaillen und Preise die erfolgreichen Petrijünger. Und über das anschließende Volksfest alle Lindower und Gäste. Quelle: Regine Buddeke
Alles wie immer: Auch am Sonnabend waren die Startplätze am Kanal bis 8 Uhr größtenteils vergeben, Neptun grüßte mit seinen Nixen beim Festumzug zum Kanal huldvoll vom Wagen in den Zug der Petrijünger und der vielen Schaulustigen, um 9 donnerte die Kanone - der Startschuss zum 37. Volksangeltag in Lindow. Es wurde gefischt, was das Zeug hält - im Hegeauftrag des Fischers und des Kreises. Über den Fang freuen sich die Tiere im Heimattierpark Kunsterspring - über die Medaillen und Preise die erfolgreichen Petrijünger. Und über das anschließende Volksfest alle Lindower und Gäste. Quelle: Regine Buddeke
Alles wie immer: Auch am Sonnabend waren die Startplätze am Kanal bis 8 Uhr größtenteils vergeben, Neptun grüßte mit seinen Nixen beim Festumzug zum Kanal huldvoll vom Wagen in den Zug der Petrijünger und der vielen Schaulustigen, um 9 donnerte die Kanone - der Startschuss zum 37. Volksangeltag in Lindow. Es wurde gefischt, was das Zeug hält - im Hegeauftrag des Fischers und des Kreises. Über den Fang freuen sich die Tiere im Heimattierpark Kunsterspring - über die Medaillen und Preise die erfolgreichen Petrijünger. Und über das anschließende Volksfest alle Lindower und Gäste. Quelle: Regine Buddeke
Anzeige