Menü
Anmelden
Lokales 400 Fontane-Figuren für Neuruppin: Vernissage der Installation von Ottmar Hörl vor Pfarrkirche

400 Fontane-Figuren für Neuruppin: Vernissage der Installation von Ottmar Hörl vor Pfarrkirche

Fontane als Wanderer: 400 von ihnen stehen seit Neuestem in Neuruppin - in gelb und grau, mit Blick zum Boden, als ob Fontane weiter wandern will. In ihrer Fülle wirken sie imposant - vor allem mit der Kulturkirche im Hintergrund. Geschaffen hat sie Ottmar Hörl: Am Sonntag feierte Neuruppin in seinem Beisein die Vernissage der Installation.

Quelle: Regine Buddeke

Fontane als Wanderer: 400 von ihnen stehen seit Neuestem in Neuruppin - in gelb und grau, mit Blick zum Boden, als ob Fontane weiter wandern will. In ihrer Fülle wirken sie imposant - vor allem mit der Kulturkirche im Hintergrund. Geschaffen hat sie Ottmar Hörl: Am Sonntag feierte Neuruppin in seinem Beisein die Vernissage der Installation.

Quelle: Regine Buddeke

Fontane als Wanderer: 400 von ihnen stehen seit Neuestem in Neuruppin - in gelb und grau, mit Blick zum Boden, als ob Fontane weiter wandern will. In ihrer Fülle wirken sie imposant - vor allem mit der Kulturkirche im Hintergrund. Geschaffen hat sie Ottmar Hörl: Am Sonntag feierte Neuruppin in seinem Beisein die Vernissage der Installation.

Quelle: Regine Buddeke
Anzeige