Menü
Anmelden
Lokales Das leisten die märkischen Bauern

Das leisten die märkischen Bauern

Die Landwirte in Brandenburg hielten 2015 insgesamt 8.500.000 Hühner, 1.400.000 Truthühner und 800.000 Enten.

Quelle: dpa

45 Prozent der Bodenfläche Brandenburgs werden landwirtschaftlich genutzt. Das sind rund 1,3 Millionen Hektar. Von den Landwirtschaftsflächen sind vier Fünftel Ackerland und ein Fünftel Dauergründland.

Quelle: dpa-Zentralbild

15.300 Tonnen Spargel wurden im Jahr 2015 auf Brandenburger Feldern gestochen.

Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige