Menü
Anmelden
Lokales Das leisten die märkischen Bauern

Das leisten die märkischen Bauern

Die Landwirte in Brandenburg hielten 2015 insgesamt 8.500.000 Hühner, 1.400.000 Truthühner und 800.000 Enten.

Quelle: dpa

45 Prozent der Bodenfläche Brandenburgs werden landwirtschaftlich genutzt. Das sind rund 1,3 Millionen Hektar. Von den Landwirtschaftsflächen sind vier Fünftel Ackerland und ein Fünftel Dauergründland.

Quelle: dpa-Zentralbild

15.300 Tonnen Spargel wurden im Jahr 2015 auf Brandenburger Feldern gestochen.

Quelle: dpa-Zentralbild

91.800 Ammen- und Mutterkühe standen in Brandenburger Ställen. Das ist, bei 13 Prozent Anteil in Deutschland, der Spitzenplatz im Vergleich mit den anderen Bundesländern.

Quelle: Peter Geisler

38 Brandenburger Betriebe bauten 2015 auf einer Fläche von fast 29 Hektar Wein an. Darauf wuchsen vor allem Weißweinreben (60 Prozent). Knapp 1400 Hektoliter Wein gekeltert und abgefüllt.

Quelle: dpa-Zentralbild
Lokales

19 Bilder - Das Lilienthal-Centrum in Stölln

Lokales

7 Bilder - Brand im Feuerwehrfahrzeug

Lokales

38 Bilder - MAZ-Radtour Tag 2

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Lokales

9 Bilder - Meyenburg

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Lokales

49 Bilder - Sportlerehrung im Havelland

Sportmix

21 Bilder - SC Potsdam siegt 3:1 gegen Hamburg

Anzeige