Menü
Anmelden
Lokales Stahnsdorf: Feuerwehr und Rettungskräfte üben Busunfall

Stahnsdorf: Feuerwehr und Rettungskräfte üben Busunfall

Stahnsdorf, 8. Juli 2016 – Rund 80 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) und andere Rettungskräfte rücken Freitagabend zu einem schweren Busunfall aus. Es soll Tote und Verletzte geben. Vor Ort erfahren sie: Es handelt sich um eine Übung.

Quelle: Julian Stähle

Stahnsdorf, 8. Juli 2016 – Rund 80 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) und andere Rettungskräfte rücken Freitagabend zu einem schweren Busunfall aus. Es soll Tote und Verletzte geben. Vor Ort erfahren sie: Es handelt sich um eine Übung.

Quelle: Julian Stähle

Stahnsdorf, 8. Juli 2016 – Rund 80 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) und andere Rettungskräfte rücken Freitagabend zu einem schweren Busunfall aus. Es soll Tote und Verletzte geben. Vor Ort erfahren sie: Es handelt sich um eine Übung.

Quelle: Julian Stähle

Stahnsdorf, 8. Juli 2016 – Rund 80 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) und andere Rettungskräfte rücken Freitagabend zu einem schweren Busunfall aus. Es soll Tote und Verletzte geben. Vor Ort erfahren sie: Es handelt sich um eine Übung.

Quelle: Julian Stähle

Stahnsdorf, 8. Juli 2016 – Rund 80 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) und andere Rettungskräfte rücken Freitagabend zu einem schweren Busunfall aus. Es soll Tote und Verletzte geben. Vor Ort erfahren sie: Es handelt sich um eine Übung.

Quelle: Julian Stähle
Anzeige