Menü
Anmelden
Lokales Zu Besuch auf einer Seerosen-Farm

Zu Besuch auf einer Seerosen-Farm

Christian Meyer-Zilinski von der Seerosenfarm in Groß Rietz im Landkreis Oder-Spree nahe Beeskow (Brandenburg) mit einer Lotus-Blüte namens «Bigfoot». Umrandet ist er von u verschiedenen Seerosen- und Lotus-Blüten. Der Marketing-Manager in einem Berliner Hotel beschäftigt sich seit 2002 mit der Kultur und Vermehrung seltener und neuer Seerosen-Sorten.

Quelle: dpa-Zentralbild

Eine blühende Seerose

Quelle: dpa-Zentralbild

Eine Lotus-Blüte

Quelle: dpa-Zentralbild

Christian Meyer-Zilinski und „Bigfoot“

Quelle: dpa-Zentralbild

Christian Meyer-Zilinski steht im Wasser eines Seerosenbeckens. In den verschiedenen Becken und Gewächshäusern wachsen über 150 Sorten Seerosensorten und etwa 200 verschiedene Lotusblumen.

Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige