Menü
Anmelden
Lokales 18. Potsdamer Schlössernacht

18. Potsdamer Schlössernacht

Herrschaftlicher Glanz und Regen haben die diesjährige Potsdamer Schlössernacht bestimmt. Mit Schirmen und Capes trotzten Besucher am Samstagabend den widrigen Witterungsbedingungen im Park Sanssouci, wo sich ansonsten Schloss, Orangerie oder auch Neues Palais im Schein von Scheinwerfern präsentierten. Schon kurz nach Veranstaltungsbeginn setzten Schauer ein, die den Abend über mehr oder weniger anhielten.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Herrschaftlicher Glanz und Regen haben die diesjährige Potsdamer Schlössernacht bestimmt. Mit Schirmen und Capes trotzten Besucher am Samstagabend den widrigen Witterungsbedingungen im Park Sanssouci, wo sich ansonsten Schloss, Orangerie oder auch Neues Palais im Schein von Scheinwerfern präsentierten. Schon kurz nach Veranstaltungsbeginn setzten Schauer ein, die den Abend über mehr oder weniger anhielten.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Herrschaftlicher Glanz und Regen haben die diesjährige Potsdamer Schlössernacht bestimmt. Mit Schirmen und Capes trotzten Besucher am Samstagabend den widrigen Witterungsbedingungen im Park Sanssouci, wo sich ansonsten Schloss, Orangerie oder auch Neues Palais im Schein von Scheinwerfern präsentierten. Schon kurz nach Veranstaltungsbeginn setzten Schauer ein, die den Abend über mehr oder weniger anhielten.

Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige