Menü
Anmelden
Lokales Bikerclub-Präsident „Seemann“ beigesetzt

Bikerclub-Präsident „Seemann“ beigesetzt

Wernsdorf, 17. September 2016 – Rund 700 Biker aus ganz Brandenburg und darüber hinaus versammelten sich auf dem Friedhof des kleinen Ortes Wernsdorf (Dahme-Spreewald), um Abschied zu nehmen vom „Seemann“, dem Präsidenten des Bikerclubs „Mark Brothers MC Wernsdorf“. Der 54-Jährige war im August bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Quelle: Julian Stähle

Wernsdorf, 17. September 2016 – Rund 700 Biker aus ganz Brandenburg und darüber hinaus versammelten sich auf dem Friedhof des kleinen Ortes Wernsdorf (Dahme-Spreewald), um Abschied zu nehmen vom „Seemann“, dem Präsidenten des Bikerclubs „Mark Brothers MC Wernsdorf“. Der 54-Jährige war im August bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Quelle: Julian Stähle

Wernsdorf, 17. September 2016 – Rund 700 Biker aus ganz Brandenburg und darüber hinaus versammelten sich auf dem Friedhof des kleinen Ortes Wernsdorf (Dahme-Spreewald), um Abschied zu nehmen vom „Seemann“, dem Präsidenten des Bikerclubs „Mark Brothers MC Wernsdorf“. Der 54-Jährige war im August bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Quelle: Julian Stähle
Anzeige