Menü
Anmelden
Lokales Nina Hagen heizt akustisch dem Nikolaisaal ein

Nina Hagen heizt akustisch dem Nikolaisaal ein

Nina Hagen hat am Samstag im Potsdamer Nikolaisaal gastiert. Zusammen mit ihrem Akustik-Quartett leitete sie am ersten Septemberwochenende die Saison ein – mit „Liedern zur Klampfe“ von Bert Brecht bis zu Zarah Leander. Unser Fotograf Friedrich Bungert war vor Ort und hat Bilder der „Godmother of Punk“ mitgebracht.

Quelle: Friedrich Bungert

Nina Hagen hat am Samstag im Potsdamer Nikolaisaal gastiert. Zusammen mit ihrem Akustik-Quartett leitete sie am ersten Septemberwochenende die Saison ein – mit „Liedern zur Klampfe“ von Bert Brecht bis zu Zarah Leander. Unser Fotograf Friedrich Bungert war vor Ort und hat Bilder der „Godmother of Punk“ mitgebracht.

Quelle: Friedrich Bungert

Nina Hagen hat am Samstag im Potsdamer Nikolaisaal gastiert. Zusammen mit ihrem Akustik-Quartett leitete sie am ersten Septemberwochenende die Saison ein – mit „Liedern zur Klampfe“ von Bert Brecht bis zu Zarah Leander. Unser Fotograf Friedrich Bungert war vor Ort und hat Bilder der „Godmother of Punk“ mitgebracht.

Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige