Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
11

11

Großer Auflauf in Wustrau

Die Feuerwehr in Wustrau hat am Sonnabend ihr neues Auto vorgestellt. Es ist ein sogenanntes Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) und hat gut 360 000 Euro gekostet. Finanziert hat es die Gemeinde Fehrbellin. Fördermittel gab es nicht.

Gorillaz in Berlin

Die Gorillaz um Frontmann Damon Albarn haben am 17. November 2017 in Berlin gespielt. Die virtuelle Pop-Band aus London besteht seit 1998 aus den Comicfiguren 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs.

European Newspaper Award

Der European Newspaper Award fördert europaweit den Austausch von Ideen über Konzept und Design von Zeitungen in Print und Online. Ihre Märkische Allgemeine konnte auch in diesem Jahr mehrere Auszeichnungen gewinnen

Deutschland-Cup in Kleinmachnow 2017

Über Baumwurzeln, durch Schlamm und über Stock und Stein kämpften sich am Sonnabend und Sonntag insgesamt 380 Starter beim Deutschland-Cup der Radcrosser in Kleinmachnow. Bei den Frauen, die 6 Mal die 2,2-Kilometer-Runde absolvierten, gewann am Sonnabend Lokalmatadorin Jessica Walsleben (41:54:734 Minuten) vom Stevens Racing Team. Am Sonntag musste sie sich nur ihrer Teamkollegin Stefanie Paul geschlagen geben. Bei den Männern (10 Runden) siegte Manuel Müller (1:01:19.259, RSV Rheinstolz Whyl) am Samstag beim Rennen in den Kiebitzbergen, am Sonntag war Philipp Walsleben beim Heimrennen erfolgreich.

Zwischen Diätenwahn und Gammelfleisch

Nirgendwo wird so viel über Ernährung diskutiert wie gerade in den Wohlstandsgesellschaften. Im Theaterstück „Essen“ legt das Theater „Blaue Blume“ schonungslos die Verlogenheit und Widersprüchlichkeit im Umgang mit der Thematik offen. Hier ein Bilderbogen von der Aufführung im Pritzwalker Hof n Pritzwalk.

Sechstklässler erkunden Gymnasium in Kyritz und Oberschule in Neustadt

Im Kyritzer Gymnasium und in der Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt fanden am Samstag Tage der offenen Tür statt. Viele Sechsklässler und deren Eltern nutzten die Gelegenheit, sich in ihrer künftigen Wunsch-Schule umzuschauen. Die Schüler und Lehrer beider Einrichtungen bereiteten ihnen ein herzliches Willkommen. Es durfte auch viel mitgemacht werden.

Frivol und farbenprächtig

Zum 21. Mal gastierte der „Zauber der Travestie“ im Pritzwalker Kulturhaus. Der Saal war brechend voll mit bestens gelaunten Menschen, die bei der schlüpfrigen Bühnenshow aus dem Lachen kaum herauskamen.

Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Das Aufräumen nach dem Sturm – Wochen danach

Sturmschäden: Die Straßenmeisterei in Perleberg hat mit den Sturmschäden nach Xavier noch bis zum Frühjahr zu tun. Insgesamt 400 Straßenbäume sind betroffen - und es können noch mehr werden. Zudem ist Idylle einem Chaos in den Wäldern gewichen.

Kurztrip in die Südsee: Das „Tropical Islands“

Der tropische Freizeitpark 60 Kilometer südlich von Berlin befindet sich in einer ehemaligen Cargolifter-Werfthalle. In der Halle herrschen etwa 26 Grad Celsius, eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent, einen Indoor-Regenwald und einen Strand.

1 2 3 5 7 8 ... 13