Menü
Anmelden
Lokales „Charity Banditen“ veranstalten in Hohen Neuendorf Fest für 220 Bedürftige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

„Charity Banditen“ veranstalten in Hohen Neuendorf Fest für 220 Bedürftige

220 Frauen, Männer und Kinder ließen sich am 19. November 2017 in der Stadthalle von Hohen Neuendorf verwöhnen. Die „Charity Banditen“ aus Borgsdorf hatten das Benefiz-Fest für Bedürftige organisiert. Mehr als 50 freiwillige Helfern kümmerten sich um die Gäste und unterhielten mit Musik und Tanz.

Quelle: Robert Roeske

220 Frauen, Männer und Kinder ließen sich am 19. November 2017 in der Stadthalle von Hohen Neuendorf verwöhnen. Die „Charity Banditen“ aus Borgsdorf hatten das Benefiz-Fest für Bedürftige organisiert. Mehr als 50 freiwillige Helfern kümmerten sich um die Gäste und unterhielten mit Musik und Tanz.

Quelle: Robert Roeske

220 Frauen, Männer und Kinder ließen sich am 19. November 2017 in der Stadthalle von Hohen Neuendorf verwöhnen. Die „Charity Banditen“ aus Borgsdorf hatten das Benefiz-Fest für Bedürftige organisiert. Mehr als 50 freiwillige Helfern kümmerten sich um die Gäste und unterhielten mit Musik und Tanz.

Quelle: Robert Roeske