Menü
Anmelden
Lokales Mittenwalde, Bestensee, Schenkenländchen

Mittenwalde, Bestensee, Schenkenländchen

Für die Mädchen und Jungen des Pätzer Waldkindergartens gibt es kurz vor Weihnachten noch einen anderen Grund zur Freude: Das für insgesamt 181 Kinder neu errichtete Kitagebäude nebenan kann erkundet werden. Die Bauarbeiten dauerten ein gutes halbes Jahr. Wenn die 40 Kinder des Waldkindergartens mit dem neuen Jahr umgezogen sind, soll ihr bisheriges Domizil abgerissen werden. Dort wird dann eine große Spielfläche für die Kinder entstehen. Inklusive der Außenanlagen wurden 3,8 Millionen Euro für die Kita kalkuliert.

Quelle: Andrea Müller

Für die Mädchen und Jungen des Pätzer Waldkindergartens gibt es kurz vor Weihnachten noch einen anderen Grund zur Freude: Das für insgesamt 181 Kinder neu errichtete Kitagebäude nebenan kann erkundet werden. Die Bauarbeiten dauerten ein gutes halbes Jahr. Wenn die 40 Kinder des Waldkindergartens mit dem neuen Jahr umgezogen sind, soll ihr bisheriges Domizil abgerissen werden. Dort wird dann eine große Spielfläche für die Kinder entstehen. Inklusive der Außenanlagen wurden 3,8 Millionen Euro für die Kita kalkuliert.

Quelle: Andrea Müller

Für die Mädchen und Jungen des Pätzer Waldkindergartens gibt es kurz vor Weihnachten noch einen anderen Grund zur Freude: Das für insgesamt 181 Kinder neu errichtete Kitagebäude nebenan kann erkundet werden. Die Bauarbeiten dauerten ein gutes halbes Jahr. Wenn die 40 Kinder des Waldkindergartens mit dem neuen Jahr umgezogen sind, soll ihr bisheriges Domizil abgerissen werden. Dort wird dann eine große Spielfläche für die Kinder entstehen. Inklusive der Außenanlagen wurden 3,8 Millionen Euro für die Kita kalkuliert.

Quelle: Andrea Müller
Anzeige