Menü
Anmelden
Lokales Mittenwalde, Bestensee, Schenkenländchen

Mittenwalde, Bestensee, Schenkenländchen

Für die Mädchen und Jungen des Pätzer Waldkindergartens gibt es kurz vor Weihnachten noch einen anderen Grund zur Freude: Das für insgesamt 181 Kinder neu errichtete Kitagebäude nebenan kann erkundet werden. Die Bauarbeiten dauerten ein gutes halbes Jahr. Wenn die 40 Kinder des Waldkindergartens mit dem neuen Jahr umgezogen sind, soll ihr bisheriges Domizil abgerissen werden. Dort wird dann eine große Spielfläche für die Kinder entstehen. Inklusive der Außenanlagen wurden 3,8 Millionen Euro für die Kita kalkuliert.

Quelle: Andrea Müller

Um eine gymnasiale Oberstufe an der Groß Köriser Schule wird seit einem Jahr gerungen. Der Kreistag stimmte dafür, dann aber wurde doch Königs Wusterhausen bevorzugt und das Bildungsministerium erteilte den Körisern eine Absage. Nun fordern die Kreistagsabgeordneten erneut, dass es künftig in Groß Köris Abitur geben soll.

Quelle: Karen Grunow

Der weitere Ausbau des Märkisch Buchholzer Literatur- und Begegnungszentrums „Franz Fühmann“ ist dank Geld aus dem Leader-Fördertopf fast beendet. In diesem Jahr erhielt das Schenkenländchen weitere Förderzusagen: für die Dankeskirche Halbe, die Zugbrücke in Groß Köris und den Halber Kaiserbahnhof.

Quelle: Karen Grunow

Der bisherige Bestenseer Gemeindechef Klaus-Dieter Quasdorf (parteilos) setzt sich bei der Bürgermeister-Wahl am 24. September mit 56,1 Prozent der Stimmen klar gegen seine Herausforderer Jürgen Ostländer (Plan Bestensee) und Thomas Irmer (SPD) durch. In fünf von sechs Wahllokalen gewinnt Quasdorf, nur in Pätz schafft es Ostländer, ihn zu überholen. „Ich werde genauso weitermachen wie bisher, damit Bestensee weiter vorankommt“, so der glückliche Quasorf am Wahlabend.

Quelle: Andrea Müller

Mit dem Stadthausplatz in Mittenwalde ist die seit der Wende betriebene Stadtsanierung Anfang des Jahres abgeschlossen. „Ich stehe zu dem Beschluss, das Gebäude nicht abzureißen“, sagte Bürgermeisterin Maja Buße (CDU) damals noch über die alte Feuerwache. Im Dezember wird der geplante Abriss bekannt.

Quelle: Frank Pawlowski
Lokales

5 Bilder - Brand im Feuerwehrfahrzeug

Lokales

38 Bilder - MAZ-Radtour Tag 2

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Lokales

9 Bilder - Meyenburg

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Lokales

49 Bilder - Sportlerehrung im Havelland

Sportmix

21 Bilder - SC Potsdam siegt 3:1 gegen Hamburg

Anzeige