Menü
Anmelden
Lokales Schwund der Feldvögel nimmt dramatische Ausmaße an

Schwund der Feldvögel nimmt dramatische Ausmaße an

Klein und schmächtig kommt der Feldsperling daher ist aber einer buntesten und bekanntesten Vögel überhaupt. Quelle: Nabu
Ein Rotmilan auf einem Zaunpfosten Quelle: dpa
Ein junger Kiebitz Weniger Feuchtgebiete, mehr Pestizide: Wegen der industriellen Landwirtschaft finden Feldvögel immer weniger Nahrung und Brutplätze. Quelle: dpa
- Eine Feldlerche (Alauda arvensis) aus der Familie der Lerchen (Alaudidae), aufgenommen am im Rekultivierunggebiet des Tagebaus Welzow-Süd bei Spremberg in der Niederlausitz. Quelle: dpa-Zentralbild
Das Rebhuhn Quelle: FOTO: dpa
Anzeige