Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
2

2

Hochhausbrand in Potsdam

Potsdam, 22.02.2017 – Am frühen Mittwochmorgen bricht in der 8. Etage eines Hochhauses im Potsdamer Stadtteil Waldstadt II ein Feuer aus. Alle Bewohner müssen teilt mit Drehleitern evakuiert werden. Drei Menschen werden schwer verletzt.

Hochzeiten und andere Katastrophen spielen die Fehrbelliner Narren von A bis Z durch

Der Bund fürs Leben kann mit Fallstricken gepflastert sein, doch auch bis dahin ist es ein steiniger Weg. Der Fehrbelliner Karneval Klub hat in seinem Programm vom Speed-Dating bis zur Trauung alle Liebes-Stationen aufs Korn genommen: so wie man es aus dem Fernsehen kennt aber in echt niemals haben will.

Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Karneval in Neuruppin

Die Funkengarde vom Neuruppiner Carneval Club und der Spielmannszug aus Premnitz führten den Umzug an. Mehrere Festwagen und einige hundert Schaulustige folgten. In der Fontanestadt gibt es den Rosenmontagsumzug immer schon am Sonntag zuvor.

Karnevalssitzung in Groß Glienicke

Prunksitzung in der Preußenhalle Groß Glienicke. Der Karnevalsclub feierte mit 150 kostümierten Gästen.

Linower narren zelebrieren ihre 30. Session

Die Linower Jecken haben es sich nicht leicht gemacht: gute zweieinhalb Stunden alberten sie sich am Sonnabend durch das Motto „Wir satteln die Hühner und reiten in die Erdbeeren“. Die Party in Braunsberg war die letzte Veranstaltung der Saison. Und kam bei den Gästen sehr gut an.

Schlagerfest mit Stefan Mross und Freunden in Potsdam

Potsdam, 6. Februar 2017: Der Entertainer machte auf seiner „Immer wieder sonntags – unterwegs 2017“-Tournee auch Halt in Potsdam. Mit dabei waren weitere Stars, wie Claudia Jung oder „Die Dorfrocker“.

Siegerfotos Augenblicke 2016

Wir zeigen die Gewinner des großen MAZ-Leserfotowettbewerb 2016. Ausgezeichnet wurden Fotos in sieben Kategorien und einer separaten Kinderwertung – plus ein Gesamtsieger.

So erlebten wir den Raumflug von Sigmund Jähn

Sigmund Jähn flog 1978 mit einer Sojus-Rakete ins All. Die DDR feierte das Ereignis entsprechend groß. Die Erinnerungen an das Ereignis sind bei vielen noch frisch.

So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.