Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
3

3

29. Brandenburger Kneipenfest

Zwölf Lokale, zwölf Bands: Am Samstagabend hat wieder das allseits beliebte Kneipenfest in Brandenburg an der Havel auf dem Programm gestanden. Bereits zum 29. Mal luden die Kneipen in der Innenstadt zu Kaltgetränken und qualitativ hochwertigen Live-Auftritten lokaler und regionaler Bands. Mit dabei sind viele alte Bekannte, aber auch neue Namen.

94-Millionen-Bank-Neubau liegt im Plan

Am Potsdamer Hauptbahnhof entsteht derzeit ein imposanter Neubau. Für 94 Millionen wird dort das neue Gebäude der ILB gebaut. Und die Arbeiten liegen im Plan. Mitte März kann die Förderbank dort den Betrieb aufnehmen. Wir haben uns auf der Baustelle umgesehen.

Aequinox-Musiktage in Neuruppin

Eindrucksvolle Musikerlebnisse mit hochkarätigen Künstlern garantierten die 8. Aequinox- Musiktage in und um Neuruppin. Zu einem Höhepunkt wurde das abendliche Wandelkonzert in der Altstadt. An 12 Spielstätten - von einer Buchhandlung, über Galerien bis zur Gaststätte - begannen zeitgleich die Darbietungen. Die Besucher wechselten in kleinen Gruppen zwischen den Auftrittsorten.

Babyschwimmen beim Stadtsportbund

160 Eltern-Kind-Paare gehen wöchentlich zum Babyschwimmen des Stadtsportbundes in Brandenburg an der Havel. Seit 2010 haben 1500 Babys in Brandenburg Wasserberührung absolviert. Seit Jahresbeginn gibt es ein neues größeres Becken. Die MAZ hat sich das Geschehen einmal angesehen.

Berliner Motorrad-Tage in den Messehallen

Die Berliner Motorradtage in den Messehallen am Funkturm haben noch bis Sonntag geöffnet. Wir haben uns dort bereits umgesehen. Natürlich gibt es dort jede Menge rund ums motorisierte Zweirad zu sehen. Aber auch Shows, bei denen Motorräder nur eine Nebenrolle spielen, können dort besichtigt werden.

Black Hawk der US-Army in Brandenburg

Die US-Army nahm am Mittwoch an einer Militärübung der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Lehnin teil. Die MAZ war exklusiv dabei.

Demo gegen Abschiebung in Neuruppin

Das Aktionsbündnis „Neuruppin bleibt bunt“ hatte zu einer Kundgebung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen – insbesondere nach Afghanistan – aufgerufen. Über 100 Menschen versammelten sich auf dem Schulplatz.

Die Kultband „City“ begeisterte in Neuruppins Kulturkirche – natürlich auch mit „Am Fenster“

„Am Fenster“ ist ein Welthit. Und darf in keinem Programm fehlen, das die Ostrocker auch lange nach der Wende noch in Ost und West geben. In diesem Jahr feiert der Hit seinen 40. Geburtstag. Und wurde auch in Neuruppin bejubelt, wo die Band am Sonnabend gastierte.

Ein lebenrettendes Zeltlager

Die Kameraden des Katastrophenschutzes sowie der Feuerwehr bauten am Sonntag in Wittstock einen Behandlungsplatz vor der Stadthalle auf. In den sieben Zelten könnten im Notfall 25 Patienten pro Stunde betreut werden.

Eröffnung nach Umzug

Am Sonnabend hat die Ticketeria der MAZ im Sterncenter mit vielen Gästen und buntem Rahmenprogramm an einem neuen Standort eröffnet. Fotos mit Kabarettistin Andrea Meissner standen ebenso auf dem Plan wie die Chance auf eine tolle Traumreise im Rahmen der Gesundheitswochen der MAZ.

1 3 4