Menü
Anmelden
Lokales Evakuierungen wegen beschädigter Gasleitung in Ludwigsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Evakuierungen wegen beschädigter Gasleitung in Ludwigsfelde

Gegen 11 Uhr wurden in der Autowerkerstadt das Rathaus, der Stadtwerke-Firmensitz und angrenzende Miethäuser evakuiert. Ein Baggerfahrer hatte bei Bauarbeiten zwischen alter Post und Wohnblocks eine der Hauptversorgungsleitungen der Stadt beschädigt. Am Mittag gab es Entwarnung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Quelle: Jutta Abromeit

Gegen 11 Uhr wurden in der Autowerkerstadt das Rathaus, der Stadtwerke-Firmensitz und angrenzende Miethäuser evakuiert. Ein Baggerfahrer hatte bei Bauarbeiten zwischen alter Post und Wohnblocks eine der Hauptversorgungsleitungen der Stadt beschädigt. Am Mittag gab es Entwarnung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Quelle: Jutta Abromeit

Gegen 11 Uhr wurden in der Autowerkerstadt das Rathaus, der Stadtwerke-Firmensitz und angrenzende Miethäuser evakuiert. Ein Baggerfahrer hatte bei Bauarbeiten zwischen alter Post und Wohnblocks eine der Hauptversorgungsleitungen der Stadt beschädigt. Am Mittag gab es Entwarnung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Quelle: Jutta Abromeit