Menü
Anmelden
Lokales Motorradunfall an der A10-Anschlussstelle Oberkrämer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Motorradunfall an der A10-Anschlussstelle Oberkrämer

Ein 68-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall auf der Überbrückung der A10 an der Anschlussstelle Oberkrämer schwer. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte der Kradfahrer eine rote Ampel missachtet. Mit schweren Verletzungen wurde der 68-Jährige in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht.

Quelle: Feuerwehr Vehlefanz

Ein 68-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall auf der Überbrückung der A10 an der Anschlussstelle Oberkrämer schwer. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte der Kradfahrer eine rote Ampel missachtet. Mit schweren Verletzungen wurde der 68-Jährige in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht.

Quelle: Feuerwehr Vehlefanz

Ein 68-jähriger Motorradfahrer verletzte sich bei einem Unfall auf der Überbrückung der A10 an der Anschlussstelle Oberkrämer schwer. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte der Kradfahrer eine rote Ampel missachtet. Mit schweren Verletzungen wurde der 68-Jährige in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht.

Quelle: Feuerwehr Vehlefanz