Menü
Anmelden
Lokales Die besten Konzerte 2019 in Berlin und Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Die besten Konzerte 2019 in Berlin und Brandenburg

Axel Prahl und das Inselorchester: 16. Januar 2019, Nikolaisaal Potsdam. Immer im „Tatort“ aus Münster den gutmütigen, aber geistig nicht sehr wendigen Ermittler spielen, das kann als Vollzeitjob keine Erfüllung sein. Darum spielt Axel Prahl Gitarre, er hat ein Festival im Barnim gegründet, das „Inselleuchten“ in Marienwerder. Er musiziert dort im Hochsommer an lauschigen Abenden, nun tritt er auch im Januar auf die Bühne. Im gut geheizten Nikolaisaal.

Quelle: dpa

Axel Prahl und das Inselorchester: 16. Januar 2019, Nikolaisaal Potsdam. Immer im „Tatort“ aus Münster den gutmütigen, aber geistig nicht sehr wendigen Ermittler spielen, das kann als Vollzeitjob keine Erfüllung sein. Darum spielt Axel Prahl Gitarre, er hat ein Festival im Barnim gegründet, das „Inselleuchten“ in Marienwerder. Er musiziert dort im Hochsommer an lauschigen Abenden, nun tritt er auch im Januar auf die Bühne. Im gut geheizten Nikolaisaal.

Quelle: dpa

Axel Prahl und das Inselorchester: 16. Januar 2019, Nikolaisaal Potsdam. Immer im „Tatort“ aus Münster den gutmütigen, aber geistig nicht sehr wendigen Ermittler spielen, das kann als Vollzeitjob keine Erfüllung sein. Darum spielt Axel Prahl Gitarre, er hat ein Festival im Barnim gegründet, das „Inselleuchten“ in Marienwerder. Er musiziert dort im Hochsommer an lauschigen Abenden, nun tritt er auch im Januar auf die Bühne. Im gut geheizten Nikolaisaal.

Quelle: dpa