Menü
Anmelden
Lokales Der Wald am Hasso-Plattner-Campus Griebnitzee

Der Wald am Hasso-Plattner-Campus Griebnitzee

Baumfällungen am Plattner-Campus Griebnitzsee

Quelle: Rainer Schüler

Die rot umrandeten Flächen sind für die Erweiterung des Plattner-Campus vorgesehen. Im Flächennutzungsplan der Stadt sind sie als Wald verzeichnet. Um dort zu bauen, auch wenn es mit Augenmaß geschieht, muss man den Flächenutzungsplan ändern.

Quelle: Rainer Schüler

Baumfällungen sind nötig, um gebrochene Bäume zu entfernen.

Quelle: Rainer Schüler

Nachdem man den Wald von den gefährlichsten Bäumen schon befreit hat, zeigt sich, wie verkümmert die Kronen der verbliebenen Stämme sind, die sich zum Teil nur mit Mühe aus dem Dickicht ins Licht gereckt haben.

Quelle: Rainer Schüler

Baumpilze sind die äußeren Zeichen einer schweren innen Fäulnis. Der Gutachter sagt, wenn der Baumpilz entsteht, tritt das zerfressene Innere des Baums nach außen. Es gibt dann keine Rettung mehr.

Quelle: Rainer Schüler
Anzeige