Menü
Anmelden
Lokales Robert-Girls-Week in der Universität Potsdam

Robert-Girls-Week in der Universität Potsdam

Zwölf Mädchen haben in kleinen Gruppen während der Roberta-Girls-Week alles über Roboter gelernt und wie sie sich einsetzen lassen.

Quelle: Friedrich Bungert

Marla Bartosch war eine von ihnen. Konzentriert bastelt die 13-Jährige an ihrem Roboter. Sie programmiert ihn darauf, Farben zu erkennen und daraufhin Befehle auszuführen.

Quelle: Friedrich Bungert

Diese beiden Mädchen möchten ihre Maschinen miteinander kommunizieren lassen. Der zweite Roboter ist nicht im Bild.

Quelle: Friedrich Bungert

An vier Tagen in ihren Winterferien sind die Kinder früh aufgestanden und haben in der Uni Potsdam ab 9.30 Uhr Theorie gebüffelt und an ihren Robotern gewerkelt.

Quelle: Friedrich Bungert

Die Kiste mit Bauteilen.

Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige