Menü
Anmelden
Lokales Unternehmer darf Tesla nicht als Taxi nutzen

Unternehmer darf Tesla nicht als Taxi nutzen

Sieht schick aus, darf aber nicht als Taxi genutzt werden - der Tesla von Taxiunternehmer Andreas Krone Quelle: HEIKE SCHULZE
Je nach Fahrweise reiche eine Stromladung für 300 bis 350 Kilometer. Quelle: HEIKE SCHULZE
Herzstück des Wagens ist das riesige Display. Quelle: HEIKE SCHULZE HSCUHEIKE SCHULZE HSCU
Für den Tesla hat Krone mehrere Zehntausend Euro ausgegeben, Quelle: HEIKE SCHULZE
Doch das Eichrecht macht dem Unternehmer einen Strich durch die Rechnung. Quelle: HEIKE SCHULZE
Anzeige