Menü
Anmelden
Lokales Explosion im Spreewerk Lübben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Explosion im Spreewerk Lübben

Nach einer schweren Explosion im Munitionsentsorgungsbetrieb Spreewerk in Lübben (Dahme-Spreewald) bleibt die Situation am Unfallort gefährlich. Wegen Explosionsgefahr auf dem Areal, auf dem Sprengstoffe lagern, konnte das Feuer noch nicht gelöscht werden. Knapp 40 Einsatzkräfte sind vor Ort.

Quelle: dpa

Nach einer schweren Explosion im Munitionsentsorgungsbetrieb Spreewerk in Lübben (Dahme-Spreewald) bleibt die Situation am Unfallort gefährlich. Wegen Explosionsgefahr auf dem Areal, auf dem Sprengstoffe lagern, konnte das Feuer noch nicht gelöscht werden. Knapp 40 Einsatzkräfte sind vor Ort.

Quelle: dpa

Nach einer schweren Explosion im Munitionsentsorgungsbetrieb Spreewerk in Lübben (Dahme-Spreewald) bleibt die Situation am Unfallort gefährlich. Wegen Explosionsgefahr auf dem Areal, auf dem Sprengstoffe lagern, konnte das Feuer noch nicht gelöscht werden. Knapp 40 Einsatzkräfte sind vor Ort.

Quelle: dpa
Anzeige