Menü
Anmelden
Lokales Osterschmuck nach sorbischer Tradition

Osterschmuck nach sorbischer Tradition

Der Seniorenbeirat Brück hat ein Seminar veranstaltet, bei dem Interessierte lernen konnten, wie Ostereier nach sorbischer Tradition bemalt werden. Monika Stechbart (l.) lässt sich von Margot Lux hilfreiche Tipps geben.

Quelle: Andreas Koska

Mit Hilfe einer kleinen Pumpe werden die Eier leer gemacht.

Quelle: Andreas Koska

Margot Lux erklärt, wie mit dem Gummi Linien aufs Ei gemalt werden, an denen sich später die Wachspunkte orientieren.

Quelle: Andreas Koska

Das Gummi ums Ei hilft, ein Linienmuster zu zeichnen, an dem sich später die Wachspunkte orientieren.

Quelle: Andreas Koska

Margarete Günther, Bärbel Hertwig und Frauke Lüttke haben gern am Seminar des Seniorenbeirats teilgenommen.

Quelle: Andreas Koska
Anzeige