Menü
Anmelden
Lokales Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Willkommen in der Prignitzer Nachbarschaft

Ihrem Heimatdorf Demerthin hat Grit Becker immer die Treue gehalten. Mit dem Verein Prignitz Dorf Demerthin setzte sie sich lange für den Erhalt und die Nutzung des Schlosses ein. Auch an der Chronik der Gemeinde Gumtow hat sie ihren Anteil. Beruflich widmet sie sich eher der Zukunft. "Ich habe schon immer gern mit Kindern gearbeitet", sagt die 53-jährige zweifache Mutter und Oma, die mit ihrer Ausbildung als Erzieherin unter anderem als Tagesmutter und in der Jugendarbeit tätig war. Vor einer Woche übernahm sie nun eine Elternzeitvertretung in der Dannenwalder Kita und fühlt sich sichtlich wohl. Körperlichen Ausgleich findet sie beim Laufen und Fahrradfahren. Dazu passt dann auch das dritte Hobby, das Grit Becker nennt: "Ich koche gern."

Quelle: Alexander Beckmann

Ihrem Heimatdorf Demerthin hat Grit Becker immer die Treue gehalten. Mit dem Verein Prignitz Dorf Demerthin setzte sie sich lange für den Erhalt und die Nutzung des Schlosses ein. Auch an der Chronik der Gemeinde Gumtow hat sie ihren Anteil. Beruflich widmet sie sich eher der Zukunft. "Ich habe schon immer gern mit Kindern gearbeitet", sagt die 53-jährige zweifache Mutter und Oma, die mit ihrer Ausbildung als Erzieherin unter anderem als Tagesmutter und in der Jugendarbeit tätig war. Vor einer Woche übernahm sie nun eine Elternzeitvertretung in der Dannenwalder Kita und fühlt sich sichtlich wohl. Körperlichen Ausgleich findet sie beim Laufen und Fahrradfahren. Dazu passt dann auch das dritte Hobby, das Grit Becker nennt: "Ich koche gern."

Quelle: Alexander Beckmann

Ihrem Heimatdorf Demerthin hat Grit Becker immer die Treue gehalten. Mit dem Verein Prignitz Dorf Demerthin setzte sie sich lange für den Erhalt und die Nutzung des Schlosses ein. Auch an der Chronik der Gemeinde Gumtow hat sie ihren Anteil. Beruflich widmet sie sich eher der Zukunft. "Ich habe schon immer gern mit Kindern gearbeitet", sagt die 53-jährige zweifache Mutter und Oma, die mit ihrer Ausbildung als Erzieherin unter anderem als Tagesmutter und in der Jugendarbeit tätig war. Vor einer Woche übernahm sie nun eine Elternzeitvertretung in der Dannenwalder Kita und fühlt sich sichtlich wohl. Körperlichen Ausgleich findet sie beim Laufen und Fahrradfahren. Dazu passt dann auch das dritte Hobby, das Grit Becker nennt: "Ich koche gern."

Quelle: Alexander Beckmann