Menü
Anmelden
Lokales Hallo Nachbar in Bad Belzig und Umgebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hallo Nachbar in Bad Belzig und Umgebung

Heike Wolff ist seit einigen Jahren in Lobbese zu Hause. Ihr Mann hat sich in das Dorf verliebt und sie in ihn. Und so zog sie aus Berlin-Tempelhof in den Fläming. Die „Bergdörfer“ liegen ihr am Herzen. Die 60-Jährige agiert als Kassenwartin im Bergdörfer-Verein. Sie organisiert Teich- und Mühlenfeste mit, kümmert sich im Ort um einiges und macht beim Dorfputz mit. Zur Patchworkfamilie gehören fünf Kinder samt Anhang und sechs Enkel. Heike Wolff ist ein Familienmensch. Die drei zum Treuenbrietzener Ortsteil gehörenden Dörfer Lobbese, Zeuden und Pflügkuff enger zusammenzuführen, ist ihr ebenso ein Anliegen sowie die Pflege der Dorftraditionen.

Quelle: Andreas Koska

Heike Wolff ist seit einigen Jahren in Lobbese zu Hause. Ihr Mann hat sich in das Dorf verliebt und sie in ihn. Und so zog sie aus Berlin-Tempelhof in den Fläming. Die „Bergdörfer“ liegen ihr am Herzen. Die 60-Jährige agiert als Kassenwartin im Bergdörfer-Verein. Sie organisiert Teich- und Mühlenfeste mit, kümmert sich im Ort um einiges und macht beim Dorfputz mit. Zur Patchworkfamilie gehören fünf Kinder samt Anhang und sechs Enkel. Heike Wolff ist ein Familienmensch. Die drei zum Treuenbrietzener Ortsteil gehörenden Dörfer Lobbese, Zeuden und Pflügkuff enger zusammenzuführen, ist ihr ebenso ein Anliegen sowie die Pflege der Dorftraditionen.

Quelle: Andreas Koska

Heike Wolff ist seit einigen Jahren in Lobbese zu Hause. Ihr Mann hat sich in das Dorf verliebt und sie in ihn. Und so zog sie aus Berlin-Tempelhof in den Fläming. Die „Bergdörfer“ liegen ihr am Herzen. Die 60-Jährige agiert als Kassenwartin im Bergdörfer-Verein. Sie organisiert Teich- und Mühlenfeste mit, kümmert sich im Ort um einiges und macht beim Dorfputz mit. Zur Patchworkfamilie gehören fünf Kinder samt Anhang und sechs Enkel. Heike Wolff ist ein Familienmensch. Die drei zum Treuenbrietzener Ortsteil gehörenden Dörfer Lobbese, Zeuden und Pflügkuff enger zusammenzuführen, ist ihr ebenso ein Anliegen sowie die Pflege der Dorftraditionen.

Quelle: Andreas Koska