Menü
Anmelden
Lokales "Rudern gegen Krebs" in Neuruppin

"Rudern gegen Krebs" in Neuruppin

84 Ruderteams haben sich am Samstag auf den Ruppiner See begeben. Ihr Ziel waren keine Medaillen oder Siege, sondern sie ruderten für den guten Zweck um die Wette. Bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wird ein Teil der Teilnahmegebühr zum Kampf gegen Krebs gespendet. In Neuruppin schauten sich 1000 Zuschauer den Wettkampf auf dem Wasser an. Quelle: Henry Mundt
84 Ruderteams haben sich am Samstag auf den Ruppiner See begeben. Ihr Ziel waren keine Medaillen oder Siege, sondern sie ruderten für den guten Zweck um die Wette. Bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wird ein Teil der Teilnahmegebühr zum Kampf gegen Krebs gespendet. In Neuruppin schauten sich 1000 Zuschauer den Wettkampf auf dem Wasser an. Quelle: Henry Mundt
84 Ruderteams haben sich am Samstag auf den Ruppiner See begeben. Ihr Ziel waren keine Medaillen oder Siege, sondern sie ruderten für den guten Zweck um die Wette. Bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wird ein Teil der Teilnahmegebühr zum Kampf gegen Krebs gespendet. In Neuruppin schauten sich 1000 Zuschauer den Wettkampf auf dem Wasser an. Quelle: Henry Mundt
84 Ruderteams haben sich am Samstag auf den Ruppiner See begeben. Ihr Ziel waren keine Medaillen oder Siege, sondern sie ruderten für den guten Zweck um die Wette. Bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wird ein Teil der Teilnahmegebühr zum Kampf gegen Krebs gespendet. In Neuruppin schauten sich 1000 Zuschauer den Wettkampf auf dem Wasser an. Quelle: Henry Mundt
84 Ruderteams haben sich am Samstag auf den Ruppiner See begeben. Ihr Ziel waren keine Medaillen oder Siege, sondern sie ruderten für den guten Zweck um die Wette. Bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wird ein Teil der Teilnahmegebühr zum Kampf gegen Krebs gespendet. In Neuruppin schauten sich 1000 Zuschauer den Wettkampf auf dem Wasser an. Quelle: Henry Mundt
Anzeige