Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Insolvenzverwalter sieht Entwicklung
Günther Krause bei seinem bisher letzten Sommerfest im August 2014.

Im laufenden Insolvenzverfahren des Unternehmens von Ex-Bundesminister Günther Krause (62) in Kirchmöser können die Gläubiger der Firma womöglich Hoffnung schöpfen. Denn nach Auskunft des Berliner Insolventverwalterbüros Sponagel liegt ein Kaufangebot für das Aktienpaket der Gesellschaft IBP vor, dessen Wert mit bis zu 1,1 Millionen Euro gehandelt werde.

  • Kommentare
mehr
Remmidemmi in Wusterwitz
Horst Gerlach war  der erste Strandfest-Manager. Gefeiert wurde früher rund um das Blau-Weiß-Bootshaus.

Das Wusterwitzer Strandfest steht vor einem Jubiläum. Vom 5. bis zum 7. August wird die 50. Auflage gefeiert. Zu den Männern der ersten Stunde gehört Horst Gerlach (81). Er leitete viele Jahre den Dorfklub. Seit fünf Jahren organisiert der private Event-Manager Gunnar Voigt aus Ziesar das Spektakel.

  • Kommentare
mehr
20. Fischerjakobi
Die Prozession der Fischer am Sonntag zählt zu den Traditionen des Festes.

Die Plauer feiern an diesem Wochenende, vom 29. bis zum 31. Juli, ihren 20. Fischerjakobi. Die dreitägige Sause beginnt Freitagabend mit Konzerten im Schlosshof und am Bornufer sowie einem kurzfristig organisierten Feuerwerk, wie Schlossherr Andreas Keuchel mitteilt. Dem traditionsreichen Fest stehen drei spannende Tage bevor.

  • Kommentare
mehr
Landratswahl in Potsdam-Mittelmark
Landrat Wolfgang Blasig

Der Kreiswahlausschuss in Potsdam-Mittelmark lässt alle fünf Kandidaten zur Landratswahl am 25. September zu. Rund 175000 Wahlberechtigte sind dann aufgerufen, ihren Chef der Kreisverwaltung zu wählen. Neben dem bisherigen Landrat Wolfgang Blasig (SPD) gehen auch Kandidaten der CDU, Der Linken, der AfD und der Piraten ins Rennen.

  • Kommentare
mehr
Unwetter über Golzow
Knöcheltief stand das Wasser in der Brandenburger Straße in Golzow.

Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen: Das jüngste Sommerunwetter hat in Krahne, Golzow und Grüneiche seine nassen Spuren hinterlassen. Teilweise fielen weit mehr als 40 Liter Regen auf den Quadratmeter. Die Golzower Feuerwehr rückte am Mittwoch zu vier Einsätzen aus.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt in Brandenburg/Havel
Michael Glaser:  Langzeitarbeitslose sind nicht unwillig oder unmotiviert.

Am Arbeitsmarkt in Brandenburg/Havel und Umgebung herrscht Sommerruhe. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli verglichen mit dem Juni kaum verändert. Als aktuelle Quote gibt Arbeitsagenturleiterin Monika Ubach an diesem Donnerstag 9,2 Prozent für die Stadt und die umliegenden Gemeinden an. 5414 Menschen sind arbeitslos registriert, gut 500 weniger als vor einem Jahr.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Ute Pantke vor dem Eingang ihrer Beratungsstelle.

Ute Pantke hört als Leiterin der Beratungsstelle des VHS Bildungswerkes in Brandenburg an der Havel auf. Seit 1992 hat sie die Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene mit aufgebaut und geleitet. Pantke hatin dieser Zeit monatlich rund 120 Menschen in schwierigsten Lebenssituationen zur Seite gestanden. Nun wechselt sie in den Schuldienst.

  • Kommentare
mehr
Gericht: 600 Euro Strafe
Es ging nur um 20 Euro, doch auch mit dieser Summe kann man wegen räuberischer Erpressung vor Gericht stehen.

Christian W. (32) drohte Nancy W. (27) an, sie würde ihr Gesicht nicht wiedererkennen, wenn sie ihm die geliehenen 20 Euro nicht zurückzahle. Weil eine solche Drohung als Nötigung gilt, muss der Brandenburger 600 Euro Strafe zahlen. So urteilte in dieser Woche das Schöffengericht Brandenburg. Die beiden jungen Leute waren einmal ein Paar.

  • Kommentare
mehr
Brandenburger Theater
Klaus Deschner

Wenn es geht, will er alle der 100 Mitarbeiter retten, die am Brandenburger Theater beschäftigt sind. Sagt Klaus Deschner, seit einigen Tagen Vorsitzender der Geschäftsleitung. Doch habe er vor Dienstantritt nicht gewusst, „wie dramatisch die Situation wirklich ist“, gibt der neue starke Mann am BT unumwunden zu. Der 72-Jährige steht vor einer Riesenaufgabe.

  • Kommentare
mehr
Zuzug aufs Land
Deetz liegt nahe der Havel.

Die Gemeinde Groß Kreutz hat über neun Jahre hinweg Einwohner verloren. Doch seit vorigem Jahr erleben fast alle Ortsteile einen Mini-Boom an Zuzug. So stieg die Einwohnerzahl in der Gemeinde wieder über die 8000er Marke. Größter Nutznießer ist Deetz – hier vergrößerte sich die Einwohnerzahl innerhalb eines Jahres um fast 100.

  • Kommentare
mehr
Bauarbeiten am Hauptbahnhof
Die Bahn saniert die Bahnsteigdächer am Brandenburger Hauptbahnhof.

An den Bahnsteigen des Brandenburger Hauptbahnhof wird gebaut. Die Arbeiten sind erforderlich, weil es durchgeregnet hat. Nach Auskunft der Bahn ist die Haut der Bahnsteigdächer beschädigt. Das Regenwasser wurde nicht mehr korrekt abgeleitet und hat Schäden in der Holzkonstruktion hervorgerufen. Der Mangel soll bis Jahresende behoben werden.

  • Kommentare
mehr
Überraschender Erfolg
Die neue Ernte verspricht wieder  volle Weinkeller.

Brandenburgs Stadtwerkechef Uwe Müller, der auch den Wasserversorger Brawag führt, ist absolut überrascht: Innerhalb von nur drei Tagen hat die Brawag 1200 Flaschen Wein verkauft, der aus dem Trauben des Marienbergs gekeltert wurde. Allerdings wird der Wein nicht als Wein verkauft – sondern als „Marienberg-Wasser.“ Das hat einen bizarren Grund.

  • Kommentare
mehr

Hundesteuer: Halten Sie 300 bis 500 Euro pro Jahr für als gefährlich eingestufte Hunderassen für angemessen?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg