Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 15° heiter

Navigation:
Brandenburg/Havel
Sommerspaß 2015
Die 15 Kinder haben während des Ferienprojekts die Geschichte des Schloss Gollwitz aufgearbeitet.

15 Ferienkinder aus Gollwitz und Umgebung haben während eines Freizeitcamps die Geschichte des Schlosses Gollwitz ausgearbeitet und Audioguides erstellt. Die kleine Hörgeschichte betteten die Sieben- bis Elfjährigen in einen Rahmen ein und produzierten so individuelle Erzählungen. Geholfen haben Ihnen die Lehrer Hans Butenschön und Claudia Wernicke.

mehr
Ex-Häftling geht es besser
Horst Mahler.

Brandenburgs bekanntester Ex-Häftling befindet sich auf dem Weg der Besserung. Der Neonazi Horst Mahler (79) plant nach Informationen der MAZ nun sogar eine Reha-Maßnahme und könnte schon bald aus dem Brandenburger Klinikum entlassen werden. Wegen einer zuvor lebensbedrohlichen Erkrankung bekam Mahler Mitte Juli eine Haftverschonung.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 3. August

+ + + Brandenburg an der Havel: Motorradfahrer schwer verletzt + + + Brandenburg an der Havel: Unfall auf dem Parkplatz + + + Lehnin: Gullydeckel gestohlen + + +

mehr
Kommunale Infrastruktur
Der Knoten am Buchhochhaus wird 2017 ausgebaut.

Vier Jahre Stillstand auf dem Zentrumsring: Der Bund hat Anfang 2014 die Baulast für die Bundesstraßen von der Stadt Brandenburg an der Havel genommen, er bestimmt aber nun über den Landesbetrieb das Tempo, bei dem die Stadt mitgehen muss – zeitlich und finanziell.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Betrunkener Unfallfahrer
Auf alle drei Fahrspuren der Autobahn flogen Einzelteile des verunglückten Wohnmobils aus Berlin.

Zwischen Brandenburg an der Havel und Wollin hat es am Sonntagabend auf der Autobahn heftig gekracht. Ein Wohnmobil überschlug sich, nachdem ein 30-jähriger Pole zuvor an den Wagen gekracht war. Ein Trümmerfeld. Der Unfallfahrer soll weit mehr als 2 Promille im Blut gehabt haben. Doch das bestreitet er bei der Polizei – trotz Test.

mehr
Wohnproblem in Plaue
Janine Stanowsky und Jens Zautke: Im Flur hängt Monate nach dem Einzug noch immer das lose Kabel aus der Wand.

Janine Stanowsky und Jens Zautke warten ein halbes Jahr nach ihrem Einzug noch immer darauf, dass ihre Wohnung in Plaue fertig wird. Außerdem sind sie verärgert, dass sie für mehr Quadratmeter zahlen als sie bewohnen. Sie haben das Jobcenter informiert, weil Hartz-IV-Mieter in ähnlichen Wohnungen desselben Vermieters leben. Die Behörde prüft den Sachverhalt.

mehr
Partywochenende in Wusterwitz
Laila Ferchland und ihre Models beim Wusterwitzer Strandfest

„Heidi’s Hasen“ aus Bensdorf ließen die konkurrierenden Teams beim Drachenbootrennen aus Wusterwitz hinter sich. Das Wusterwitzer Strandfest verbreitete am Wochenende Partylaune bei sommerlichen Temperaturen. Zur Abkühlung wurde Wintermode gezeigt.

mehr
170 Teilnehmer in Brandenburg/Havel
Der Spaß stand im Vordergrund beim Brückenschwimmen in der Havel.

Zum 25. Mal lud der DLRG Stadtverband Brandenburg am Samstag zum Brückenschwimmen eingeladen. 170 Erwachsene und Kinder nahmen teil. Einige ambitionierte Vereinsschwimmer lieferten sich einen Kampf bis zum letzten Meter.

mehr
Feuer an der Elisabethhütte
Schaum bedeckt die verbrannten Reifen.

Dicke Rauchwolken über Brandenburg an der Havel. In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten riesige Reifenstapel in der Nähe der ehemaligen Elisabethhütte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Es ist zudem nicht das erste Mal, dass es dort gebrannt hat. Der Ort ist mittlerweile zu einem illegalen Müllplatz verkommen.

mehr
Von Feen und Zwergen
Flirrend leicht sind die hauchzarten Gräser und Blüten umgeben von kleinen Tannen, die an Zipfelmützen erinnern sollen.

Fast ganz oben auf dem Marienberg in Brandenburg haben Landschaftsplaner aus Weimar einen Heidegarten geschaffen, der ein Märchen erzählt von Zwergen und Feen. Flirrend leichte Gräser umgeben von Erica und Purpurlilien zeigen eine moderne, romantische Welt des Heidekrauts.

mehr
Ketzür: Anna Beck wechselte den Beruf
Anna Beck vor der Ketzuürer Bockwindmühle.

Anna Beck hat noch einmal den Beruf gewechselt. Die gelernte Chemisch-Technische Assistentin studierte Philosophie und Kunstgeschichte, durchlief eine Weiterbildung zur psychologischen Beraterin und zur Traumatherapeutin. Jetzt darf sie sich Müllerin nennen. Und zwar mit Brief und Siegel ihrer Ausbildungsstätte – der Britzer Mühle.

mehr
Angriff gegen Andreas Bernig
Andreas Bernig (Die Linke).

Die Witwe des Kloster Lehniner Gemeindevertreters Erich Andert ist enttäuscht und entsetzt über die Pietätlosigkeit von 17 Gemeindevertretern. Denn die haben ein Schreiben in Umlauf gebracht, das die Gefühle der trauernden Familie verletzt. Anneliese Andert hatte vergeblich darum gebeten, die Wurfsendung an die Haushalte nicht zu verteilen.

mehr




Wann soll der Unterricht beginnen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige