Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg an der Havel
Die neuen Städtepartner freuen sich auf den Austausch.

Die Stadt Brandenburg an der Havel und die dänische Kommune Ballerup, die 16 Kilometer nordwestlich von Kopenhagen liegt, sind seit diesem Mittwoch partnerschaftlich verbunden. Zur Vertragsunterzeichnung kam auch Birgitte Tovborg Jensen, Attaché der Königlichen Dänischen Botschaft, in den Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Spaß und gute Laune bei den Ferienaktionen des Clubs am Trauerberg, wie hier im Sommer 2016.

Tausende Eltern in Brandenburg an der Havel bereiten derzeit die Ferienwochen ihrer Kinder vor. Auch die Kinder- und Jugendhäuser arbeiten mit Hochdruck an dem Programm für sechswöchigen Ferienspaß. Viele Angebote richten sich an Grundschüler. Allein 3238 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren freuen sich auf die Sommerferien.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mittelmark
Olaf Gade beim Reinigen eines Ziffernblattes der Buckauer Kirchturmuhr.

Schwarz auf weiß ist die Buckauer Zeit wieder weithin sichtbar. Dafür hat Olaf Gade gesorgt. Er zieht die Kirchturmuhr jeden Sonntag auf. Jetzt hat er in luftiger Höhe die beiden Ziffernblätter gesäubert. Doch eine Sanierung der runden Scheiben ist bald unvermeidlich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Netzen (Potsdam-Mittelmark)
Die Revierpolizisten Fred Triptow (Mitte) und Ronald Hilsky fragen Karsten Rochow, der mit seinem Hund in dem Wald spazieren geht, ob er etwas Auffälliges gesehen hat.

Binnen weniger Tage hat es fünf Mal in einem Wald nahe des 566-Einwohner-Dorfes Netzen (Potsdam-Mittelmark) gebrannt. Die Polizei ruft die Einwohner zu Wachsamkeit auf. Revierpolizisten laufen am Tatort Streife und achten auf verdächtige Fahrzeuge in Waldnähe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eulenmühle wieder Ausflugsziel
Gastronomin Birgit Buchmann und Eulenmüller Otto Schmücker vor dem  aus 40 Schaufeln bestehenden Wasserrad.

Die Eulenmühle bei Glienecke wird wieder bewirtschaftet. Nach dem Scheitern mehrerer Vorgänger will die Gastronomin Birgit Buchmann aus Genthin die Küche betreiben. Für Mühlenbesitzer Otto Schmücker ein Glücksfall. Er möchte, dass sein Anwesen an der Buckau wieder zu einem Ausflugsziel wird. Auch wenn es zunächst nur für einen Tag in der Woche ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Die Angreifer hatten getrunken, was genau ist aber noch nicht bekannt.

Einen mutmaßlich rassistischen Übergriff am Dienstagabend in Brandenburg an der Havel verfolgt die Staatsschutzabteilung der Polizei. Opfer wurde laut Bericht der Beamten bei einem Vorfall eine dunkelhäutige Familie, die auf dem Parkplatz eines Supermarkts attackiert wurde.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Ein Glasfaserkabel.

Ein erheblicher Schaden am RFT-Netz führt an diesem Mittwochvormittag in der Stadt Brandenburg zum Ausfall der RFT-Dienste, vorrangig im Bereich Quenz. Rund 4000 Privat- und Geschäftskunden sind nach Angaben des Unternehmens vom Netzausfall betroffen. Sie können daher nicht fernsehen, telefonieren und im Internet surfen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Teilnehmer der Gay-Pride-Parade am 11. Juni ziehen durch die Stadt Brandenburg.

Arab Davidson (*Name geändert) blieb nur eine Chance, um glücklich zu werden: Er musste sein Heimatland Armenien verlassen. Dort wurde er aufgrund seiner Homosexualität gemobbt und verstoßen. In Russland lernte er die Liebe seines Lebens kennen und flüchtete mit ihm in die Havelstadt. Nun hoffen die beiden, hier ein sicheres Leben aufbauen zu können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Brandenburgs Bürgermeister Steffen Scheller (CDU)

Wenn am Mittwoch ab 16 Uhr die Brandenburger Stadtverordneten zusammenkommen, wird es auch um den Lärmaktionsplan gehen, mit dem sich die Stadt Brandenburg verpflichten muss, die Lärmimmissionen deutlich zu reduzieren. Die Stadt folgt damit Vorgaben aus Brüssel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mutter wehrt sich gegen Schulamt
Manche Schulweg sind lang. Die Route unten zeigt die Radstrecke zwischen Haltestelle und den Schulen.

Wenn Lilly (12) aus dem Brandenburger Ortsteil Wust in diesem Sommer in die 7. Klasse wechselt, erhält sie eine saftige Strafe des Staatlichen Schulamtes. Weil ihre Familie so weit draußen wohnt, darf Lilly nicht auf ihre Wunschschulen gehen, sondern soll einen viel weiteren Weg nach Hohenstücken in Kauf nehmen. Die Mutter wehrt sich mit einer Rechtsanwältin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Netzen (Potsdam-Mittelmark)
In Netzen hat es wiederholt gebrannt. Nun hofft die Polizei, dass sich Zeugen der jüngsten mutmaßlichen Brandstiftung melden.

Erneut hat es in der Nacht zu Dienstag in Netzen (Potsdam-Mittelmark) gebrannt. Die Polizei startet nun einen öffentlichen Zeugenaufruf und hofft auf Hinweise.

  • Kommentare
mehr
Luther war nicht allein
Pfarrerin Johanna-Martina Rief vor einer Tafel mit den Namen der ersten evangelischen Pfarrer in Päwesin.

Ohne Vorreiter und Mitstreiter hätte Martin Luther die Erneuerung der Kirche wohl nicht zustande gebracht. In einer Predigtreihe erinnert der Pfarrsprengel Päwesin in den nächsten Wochen an bekannte und weniger bekannte Reformatoren. Auch für Nichtchristen eine gute Gelegenheit sich auf eine Spurensuche zu begeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg