Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 8° wolkig

Navigation:
Brandenburg/Havel
Küken mit Schießgewehr auf historischen Ansichtskarten

Im Ersten Weltkrieg, der vor 100 Jahren losbrach, muss es Ostern lustig zugegangen sein. Musketier Gefreiter Klinger vom Infanterie-Regiment 20 in Luckenwalde schickte 1916 eine putzige Feldpostkarte auf die Reise. Vier Hasen ziehen einen Wagen, der mit einem Kiel oben liegenden Boot beladen ist. Drei Küken spielen kaiserliche Pioniere. Die Ostergrüße gingen nach Dresden.

mehr
"Osterlämmer" am Deetzer Deich

Strahlend blauer Himmel über den Havelauen, Vogelgezwitscher, saftiges Gras. Es ist Lämmerzeit am Deetzer Deich. 13 Böcklein und 18 Zippen haben seit 23. März das Licht der Welt erblickt und damit mehr Mädels als Jungs. Neben einigen Zwillingen sogar Drillinge. "Das ist sehr selten", sagt Juliane Nowakowski.

mehr
Schauspielerin Eleonore Weisgerber liest im Brandenburger Paulikloster

Der Brandenburger Kulturverein erinnert in seiner Reihe „Verbrannte Dichter“ an die Autoren der verbrannten Werke. Eleonore Weisgerber machte den Auftakt im voll besetzten Paulikloster. Prominente Gäste waren Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Avi Primor, israelischer Botschafter in Deutschland.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 17. April

+++ In der Hadynstraße wird in der Nacht auf Mittwoch ein schwarzes Kleinkraftrad geklaut. +++ Von einem parkenden Auto wollen Unbekannte in der Geschwister-Scholl-Straße den Auspuff abbauen. +++

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 16. April

+++ Falschgeld-Alarm in Kirchmöser: Frau will Geld einzahlen, da schlägt die Zählmaschine an. +++ Einbruch in der Kurstraße: Diebe plündern Wohnung. +++ Blitz-Klau in der Neustadt: Ein T4 wird innerhalb weniger Parkminuten geklaut. +++

mehr
"Wer den Zander nicht versteht, wird ihn nicht fangen"

Veit Wilde (28) ist Zanderexperte und Redakteur der Anglerzeitschrift Blinker. Eine Vortragsserie über den begehrten Raubfisch führte den in Hamburg lebenden Profi nach Brandenburg an der Havel. Hier ein Interview mit dem Fisch-Fan - der Experte spricht über Grund- und Posenangelei, Kunstköder und eine immer komplizierter werdende Sportart.

mehr
73-Jähriger nach tödlichem Jagdunfall in Mahlenzien verurteilt

Adolf B. aus Mahlenzien soll wegen fahrlässiger Tötung ins Gefängnis. Er hatte bei der Jagd seinen Freund mit einem Wildschwein verwechselt und erschossen. Unklar bleibt, wie der 73-Jährige einen erwachsenen Mann mit einem Frischling verwechseln konnte.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 15. April

+++ Obdachloser demoliert Rettungswagen - erst lehnt er die Hilfe von Helfern ab, dann wirft er einen Pflasterstein auf die Windschutzscheibe des Autos. Später landet er im Asklepios-Klinikum. +++ An Mülltonnen gezündelt: In Hohenstücken brennen Recyclingcontainer +++

mehr
Verurteilung der Wusterwitzer Amtsdirektorin Gudrun Liebener jetzt rechtskräftig

Die Wusterwitzer Amtsdirektorin Gudrun Liebener hätte sich die Weihnachtsfeier für ihre Verwaltung im Dezember 2005 nicht sponsern lassen dürfen. Jetzt, mehr als acht Jahre später, steht fest, dass ihre Verurteilung wegen Vorteilsnahme rechtskräftig ist. Der 1. Strafsenat des Brandenburgischen Oberlandesgerichtes (OLG) hat ihre Revision mit Beschluss vom 9. April 2014 als unbegründet verworfen. Das teilte Gerichtssprecherin Sophie Kyrieleis gestern mit.

mehr
Jeder Brandenburger Wähler hat mindestens vier Stimmen

Eine lange Nacht steht den Statistikern und ehrenamtlichen Wahlhelfern am 25. Mai bevor. Weil gleichzeitig an dem Sonntag die Europa- und die Kommunalwahl stattfinden, rechnet die Wahlleitung der Stadt Brandenburg vor Mitternacht nicht damit, dass feststeht, welche Partei oder Wählergruppe in welcher Stärke in die kommende Stadtverordnetenversammlung einzieht.

mehr
Jugendtheater zeigt "Frühlings Erwachen" in einer Inszenierung von Christiane Ziehl

Die Jugend von heute gibt sich "cool". Wie es scheint, kennt sie keine Tabus. Dank Internet gibt es auch so gut wie keine Geheimnisse mehr. Junge Leute von heute wissen alles über Sex, über Homosexualität, über das Kinderkriegen und wie man es vermeidet.

mehr
Seit 20 Jahren mit XXL-Bauteilen unterwegs

Wenn andere abwinken, kommt Bernd Meiser (65) erst in Fahrt. Das kann wörtlich genommen werden, denn der Lehniner ist Geschäftsführer der Spedition Erwin Mayer. Deren Spezialität sind Spezialtransporte. Alles, was seine neun Fahrer kreuz und quer durch Deutschland transportieren, ist schwerer, breiter, höher und vor allem länger als die Standard-Fuhren der Berufskollegen ‒ das können Gespanne von bis zu 40 Metern sein.

mehr
1 2 3 4 ... 134
Anzeige
Kommunal- und Europawahlen am 25. Mai
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr