Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

28°/ 14° sonnig

Navigation:
Brandenburg/Havel
Am Wiesenweg brannte die Lagerhalle der früheren Hohmann-Werft nieder

Brandexperten des Landeskriminalamtes rückten am Mittwoch in die völlig nidergebrannte Lagerhalle am Wiesenweg aus. Die Flammen richteten einen Sachschaden von rund 150000 Euro an, schätzt die Brandenburger Polizei. Warum es zu einem Feuer kam ist nach wie vor noch unklar.

mehr
Polizei bittet um Mithilfe bei Suche. Eine Spur führt nach Berlin

Ihr Zimmer ist verwaist, das Babybett leer. Die Nuckelflasche blieb zurück, genauso das Milchpulver für den Säugling. Nur ein paar Sachen für die Kleine nahm sie aus dem Schrank. Dann verschwand die 17-jährige Aisa P. aus der Wohnung ihrer Mutter in der Gartenstraße. Seit Sonntag wird die 17-Jährige vermisst.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 23. Juli

+++ Kirchmöser: Die Sonne steht am Dienstag zu tief für einen Autofahrer +++ Kirchmöser: Unbekannte brechen in Haus ein und durchwühlen die Räume +++

mehr
Lagerhalle der früheren Hohmann-Werft niedergebrannt

Am Dienstagabend brannte eine Lagerhalle auf dem Wiesenweg in Brandenburg an der Havel komplett aus. Mehrere in der Halle gelagerte Gasflaschen sind explodiert. Eine riesige Rauchwolke zog sich über die ganze Stadt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

mehr
Gisela Fritzenbergs Cocktail-Rezepte erzählen vom preußischen Lebensgefühl

Wer hat eigentlich behauptet, dass sich das kulinarische Gedächtnis einer Region nur in Töpfen oder Pfannen bewahren lässt? Cocktail- und Schnapsgläser taugen dafür mindestens genauso gut. Der beste Beweis: Die Jahrzehnte alten Rezept-Kladden, die Gisela Fritzenberg in ihrer Wohnung in Wiesenburg aufbewahrt.

mehr
Stadt stoppt Ausbauprojekte und zahlt Fördermittel zurück

Nach mehr als fünf Jahren Planung und Streit um die Straßensanierung Am Trauerberg/Jacobstraße hat die Stadt nun die Anwohner informiert, dass die Baumaßnahmen vorerst nicht umgesetzt werden. Auch in anderen Straßen, wie der Jahnstraße, der Gutenbergstraße und der Friesenstraße sind die Pläne auf Eis gelegt worden.

mehr
In Hohenferchesar kann unbesorgt ins Wasser gegangen werden

In einem Vertragslabor lassen Brandenburg und der Landkreis Potsdam-Mittelmark das Wasser von 33 Badestellen auf die beiden „Indikatorkeime“ intestinale Enterokokken und Escherichia Coli kontrollieren. 32 Euro kostet die Untersuchung jeder Badestelle. Nach 48 Stunden bekommt man das Ergebnis.

mehr
Die anhaltende Hitzewelle macht auch Elektronik-Geräten zu schaffen

Ventilatoren und Klimageräte sind bei Brandenburgs Elektrohändlern derzeit beliebter denn je. Bei Temperatur jenseits der 30 Grad Marke steigt schonmal das ein oder andere Altgerät aus. Auch Handys gehen derzeit sehr oft baden. Wo man noch einen Ventilator ergattern kann, verrät uns Claudia Nack.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 22. Juli

+++ Werner-Seelenbinder-Straße: 12-jähriger Junge wird auf dem Radweg von einem Auto übersehen und umgefahren +++ Bauhofstraße: Betrunkener Radfahrer mit Schlagring erwischt +++ A2, Wollin: Betrunkener irrt auf der Autobahn umher +++

mehr
Familie Kaaz macht aus ihrem Blumenparadies wieder einen Schaugarten

"Im lichten Schatten fühlen sich die Kübelpflanzen am wohlsten“, freut sich laus Kaaz. Der Jeseriger züchtet Fuchsien, hunderte Töpfe mit seinen Lieblingspflanzen hat der Fuchsienfreund deshalb unter einem Schattennetz arrangiert, das über ein altes Gewächshausgestell gespannt wurde.

mehr
Dirk Stieger will Antworten zur Stärke der Lehmschicht im Boden

Eine alte Geschichte am Packhof kocht nun wieder hoch. „Bei den laufenden Arbeiten im Landschaftsbau soll aufgefallen sein, dass die Abdeckung nicht die für den Zweck entsprechende Stärke aufweise, sondern zum Teil nur wenige Zentimeter dick ist“, fragt der Stadtverordnete Dirk Stieger (SPD) die Verwaltung.

mehr
Opferhilfe Brandenburg berät Stalkingopfer

Der Verein „Opferhilfe Brandenburg“ berät Opfer von Männern, die Psychoterror ausüben, die ihre Opfer belästigen, verfolgen, bedrohen. Die Diplom-Psychologin Annett Fischer kennt mehrere Fälle von Stalking, konkret beschreibt sie die Erfahrungen von Birgit M. (Name geändert), Mitte 30 und Krankenschwester.

mehr
1 2 3 4 ... 169
Anzeige


Sind Sie für einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland?
Beilagen
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr