Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Lehnin: Techniker müssen ran
Service-Techniker gehen in Lehnin von Haus zu Haus.

Nach der Havarie einer Mitteldruckleitung am Dienstag ist das Erdgasnetz für Lehnin, Rädel und Michelsdorf wieder komplett befüllt. Seit Donnerstag, 17 Uhr, nimmt die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg (NBB) die Versorgung ihrer rund 850 Kunden in den drei Ortsteilen von Kloster Lehnin wieder auf. Der Neustart erweist sich allerdings als holprig.

mehr
Steffen Pauli bildet Sportbootfahrer aus
Steffen Pauli betreibt in Bollmannsruh eine Sportbootschule.

Das Alter spielt keine Rolle. Aber ein guter Gleichgewichtssinn und körperliche Fitness können nicht schaden. Und schwimmen sollten Segelschüler zur eigenen Sicherheit können. Wer diese Voraussetzungen mitbringt, kann es bei Steffen Pauli (37) in zwei Wochen zum Grundschein schaffen – dem „Seepferdchen“ der Segler. Vorausgesetzt der Wind spielt mit auf dem Beetzsee.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ & TMB präsentieren das
Hauptgewinn

Vom 4. September bis 2. Oktober haben Sie wöchentlich die Chance, beim BRANDENBURG-QU!Z einen von jeweils 5 Preisen zu gewinnen.

Aus allen Teilnehmern wird nach dem 2. Oktober der Hauptgewinn verlost.

mehr
Konferenz der Rathauschefs ostdeutscher Länder
Oberbürgermeister-Gäste und der Sädtetag unterstützen die Kreisfrei-Kampagne.

Die in Brandenburg geborene Kampagne „Mein Herz schlägt kreisfrei“ könnte auch andernorts in Deutschland Schule machen. Stefan Articus, Hauptgeschäftsführer Deutscher Städtetag, sprach am Donnerstag in Brandenburg an der Havel jedenfalls von einer „tollen Idee mit Charme“, die er in ganz Deutschland bekannt machen will.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaufinteressent für altes Amtshaus
Das alte Amtshaus in Golzow steht seit Jahren leer.

Für das seit Jahren leer stehende alte Amtshaus in Golzow gibt es einen Kaufinteressenten. Ein in Berlin lebendes Galeristen-Ehepaar möchte es kaufen, um dort zu wohnen und eine private Sammlung antiker Bilderrahmen unterzubringen. Der Verkehrswert des denkmalgeschützten Gebäudes, das der Gemeinde gehört, wird derzeit ermittelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Krisenstab hat Arbeit beendet
Leitungsbauer haben Kaltenhausen zugeparkt.

Keine Heizung, kein warmes Wasser – kein Gas! Seit Dienstag waren Lehnin und die Nachbardörfer Rädel und Michelsdorf im Ausnahmezustand. Zwar war eine bei Kabelverlegearbeiten beschädigte Gasleitung längst repariert, doch konnte die Versorgung von 850 Kunden in den drei Ortsteilen von Kloster Lehnin erst am Donnerstagabend wieder aufgenommen werden.

mehr
Die Tirrel-Schwestern aus Golzow
Die singenden Schwestern: Laura (l.) und  Johanna Tirrel aus Golzow  .

Die Welt von Johanna und Laura Tirrel aus Golzow ist der klassische Gesang. Die Schwestern haben schon einige Erfolge erzielt. So waren sie bisher viermal bei „Jugend musiziert“ und schafften es dreimal entweder solo oder im Duett bis zur Bundesebene. Bei ihrem nächsten Auftritt am 6. September beim Golzow-Tag singen sie nicht klassisch, sondern alte Schlager.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bohnenländer Eiche schwer beschädigt
Hans Lubitz vor der schwer beschädigten Bohnenländer Eiche.

Mit etwa 500 Jahren ist sie so alt wie die Schwedenlinde auf dem Brielower Friedhof. Aber wohl nicht ganz so berühmt. Jetzt sorgt die „Dicke Eiche“ von Bohnenland für Schlagzeilen. Früher ein beliebtes Wanderziel droht das beinahe in Vergessenheit geratene Naturdenkmal im Altstädtischen Forst zu Kleinholz zu werden. Vom Stamm ist ein mächtiger Ast abgebrochen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bewährungsstrafe nach Geständnis

Jörg Z. (34) hat ein Verbrechen begangen: Vergewaltigung in der Ehe. Normalerweise kommt man dafür mindestens zwei Jahre ins Gefängnis. Der gelernte Koch aus Treuenbrietzen ist in dieser Woche vor dem Schöffengericht Brandenburg gleichwohl mit einer Bewährungsstrafe davongekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
700 Einwendungen gegen Recycling-Anlage
Bernd Fleschenberg (rechts) und andere Vertreter von Remine stellten sich den Fragen der Einwender.

Mehr als 700 wirksame Einwendungen verzeichnet die Landesumweltbehörde (LUGV) gegen das Vorhaben der Firma Remine, eine Aufbereitungsanlage für Metall- und Kunststoffabfälle im Recyclingpark zu errichten. Allein auf dem Görden sammelten Anwohner rund 400 Unterschriften dagegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tragödie am Brandenburger Hauptbahnhof verhindert

Die Polizei hat am Dienstag einem 15-jährigen Mädchen am Brandenburger Hauptbahnhof das Leben gerettet, das nur einen Meter neben Starkstromleitungen auf einer Brücke saß und die Beine baumeln ließ. Einem Polizisten gelang es, die Schülerin über das Geländer auf sicheren Boden zu ziehen. Auch die Bahn reagierte schnell.

mehr
Fehlalarm im Ärztehaus
Besucher und Mitarbeiter mussten kurzzeitig das Gebäude verlassen.

Schreck am Mittwochmorgen im Ärztehaus am Brandenburger Hauptbahnhof: Die Brandmeldeanlage löst um 9.44 Uhr Alarm aus. Ein schriller Warnton erschallt im Gebäude mit seinen 28 Arztpraxen und 17 Dienstleistungsbüros und Geschäften. Etwa hundert Menschen werden evakuiert. Minuten später weiß der Feuerwehr-Einsatzleiter, was passiert war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr




Raten Sie mit: Wo liegt Potsdams Mitte?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg