Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 6° heiter

Navigation:
Brandenburg/Havel
Branenburger Schulkinder studieren mit Liedermacher Buga-Song ein

Wasser, Blumen und jede Menge Grün: Das ist die Buga in Brandenburg. Kinder der Fontane-Grundschule in Brandenburg haben jetzt mit einem Brandenburger Liedermacher einen Song für die Gartenschau einstudiert. Die Stadtverordneten haben ihn schon gehört, auch auf dem Havelfest treten die Kinder bald auf. Wir haben das Bugalied schon jetzt zum Reinhören.

mehr
Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien in Brandenburg
Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien. Foto: Promo

Die Buga bekommt königlichen Besuch: Am Dienstag wird Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien in Brandenburg an der Havel erwartet. Ihre Königliche Hoheit ist nicht nur da, um Blumen zu bewundern, sondern ihre Interessen sind ganz anderer Natur.

mehr
Motorradfahrer muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer ist in Brandenburg/Havel schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Biker beim Abbiegen übersehen. Er erfasste ihn. Der Motorradfahrer stürzte. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. .

mehr
Mietsache Falk wird Fall für den Staatsanwalt

Klaus Deschner geht in die Offensive: Der Geschäftsführer des Brandenburger Wohnungsunternehmens Wobra hat sich selbst angezeigt. Es steht der Verdacht der Untreue im Raum. Proviteur soll Stephan Falk sein, Deschners Nachfolger im Amt des Wobra-Chefs. Der Fall beschäftigt demnächst auch den Wobra-Aufsichtsrat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bis 2019 20 neue Lehrlinge

Das Brandenburger Entsorgungsunternehmen Mebra will in den kommenden Jahren 20 neue Lehrlinge anwerben. Die Azubis haben gute Chancen, übernommen zu werden. Denn das Unternehmen hat ein großes Personalproblem. Gesucht werden vor allem Berufskraftfahrer und Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Täter bedrohte 16-Jährigen mit Messer

Ein Räuber hat am Bahnhof Görden einen 16-Jährigen überfallen, um fette Beute zu machen. Zum Nachdruck schlitzte er das Shirt seines Opfers auf und bedrohte ihn mit einem Messer. Nun hat die Polizei ein Phantombild des Täters herausgegeben und sucht dringend nach Hinweisen.

mehr
Konstituierung am 28. Mai

Die Stadt Brandenburg macht weiter mobil gegen die geplante Kreisgebietsreform im Lande. Am kommenden Donnerstag konstituiert sich der zeitweilige Ausschuss zum Erhalt der Kreisfreiheit. Darin wollen Stadtverordnete und Verwaltung gemeinsam beraten, wie die Stadt weiter für ihre Kreisfreiheit kämpfen wird.

mehr
Neuausgabe des „Tractatus de urbe Brandenburg“

Der Brandenburger Dom darf zu Recht Geburtstag feiern. Denn in den beiden historischen Quellen, in denen das Datum erwähnt wird, ist es identisch mit dem 11. Oktober 1165 angegeben. Christina Meckelnborg hat zwar eine der Quellen als Fälschung entlarvt. Trotzdem ist es ein wichtiges Dokument - und ist jetzt neu herausgegeben.

mehr
Nussknacker nicht nur zu Weihnachten

Das Tanzfest in Wollin kommt in die Jahre. Was sich von den Beiträgen der Mädchen und Jungen nicht behaupten lässt. Zum 22. Mal erlebten Teilnehmer und Zuschauer ein Fest der Lebensfreude. Rund 170 Kinder von Schulen aus Potsdam-Mittelmark und der Stadt Brandenburg am Mittwoch beim Tanzfest dabei.

mehr
Unfall in Brandenburg an der Havel

Nicht mit Absicht, sondern durch einen unglücklichen Zufall hat ein Polizeibeamter am Dienstagnachmittag in Brandenburg an der Havel einen Radfahrer zu Fall gebracht. Sowohl der Polizist als auch der Radfahrer hatten sich korrekt verhalten. Zum Glück waren die Folgen nicht allzu dramatisch.

mehr
Widerstand gegen Kreisgebietsreform aus Brandenburg an der Havel

Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin von Brandenburg an der Havel, fühlt sich von der Landespolitik auf den Arm genommen. Die Stadt soll nach dem aktuellen Entwurf zur Kreisgebietsreform ihre Kreisfreiheit verlieren. Doch welchen Sinn das macht, geht aus dem Entwurf nicht hervor. Dementsprechend kämpferisch gibt sich die Oberbürgermeisterin - und nicht nur sie.

mehr
Stadt Brandenburg: Jahrelange Mietminderung für Stephan Falk

Stephan Falk ist brandneuer Geschäftsführer der Wobra in Brandenburg an der Havel. Versuche, die Wahl des bisherigen Prokuristen des städtischen Wohnungsunternehmens zu verhindern oder wenigstens aufzuschieben, waren zuvor fehlgeschlagen. Dabei stehen Vorwürfe im Raum, die wohl ein Fall für die Staatsanwaltschaft sind.

mehr




Was halten Sie von der Kreisgebietsreform?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige