Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 3° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Brandenburg/Havel
Beamten halten 29-Jährige vom Sprung aus dem Fenster ab

Eine 29-jährige Frau versucht sich am Sonntag in der Kreysigstraße aus dem Fenster zu stürzen. Als Polizisten versuchen sie daran zu hindern, schlägt die Frau zu.

mehr
Die Jecken des LCV begeistern bei ihrem ersten Auftritt das Publikum

Zu Hochform laufen die Narren des Lehniner Carnevals Vereins (LCV) in jeder Session ab Januar auf. Zur Einstimmung auf die neue Sitzungsperiode wagen sich die Karnevalisten aber auch gerne auf fremdes Parkett. Am Samstag enterten die Narren des LCV deshalb den Saal der Grebser Gaststätte „Zur Linde“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtwerke und Tochterfirmen haben ihr Kommunikationszentrum für Dienst und Freizeit erfolgreich in Betrieb genommen

Es ist ein einziger Schritt in ein anderes Land und eine andere Jahreszeit an diesem nasskalten Novemberabend: Der erwärmte Sand unter den nackten Füßen, das gleißende Licht von oben und die Musik aus den gut versteckten Lautsprechern sorgen für Wohlfühlatmosphäre mitten in der Stadt. Entspannte junge Menschen in Muscle-Shirts pritschen Volleybälle übers Netz.

mehr
Wie ein schwerkranker Junge, seine Mutter und zwei Geschwister den Alltag meistern

Die MAZ sammelt und verteilt in der Region Brandenburg, Rathenow und Bad Belzig Sterntaler zur Weihnachtszeit. Bedürftige und in Not geratene Familien sollen mit Hilfe der Spenden unserer Leser ein unvergessliches Weihnachtsfest erleben. Heute stellen wir den schwerkranken Jordan und seine Familie vor. Der 14-Jährige wünscht sich einen Teppich für sein Zimmer.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 23. November

+++ Beetzseeufer: Unbekannte brechen in der Nacht zu Sonnabend in eine Gaststätte ein und entleeren mehrere Spielautomaten +++ Clara-Zetkin-Straße: Nummernschild-Diebe schrauben in der Nacht zu Samstag gleich von mehreren Autos die Kennzeichen ab +++ Nord: Unbekannte brechen einen Zigarettenautomaten auf +++

mehr
Heimat- und Kulturverein blickt auf zehn Jahre zurück

Der Wusterwitzer Heimat- und Kulturverein besteht zehn Jahre. „Wir haben allen Grund zum Feiern, denn wir haben in dieser Zeit eine Menge geschafft“, sagt Marlies Gohlke (74), die Leiterin der AG Dorfgeschichte hat wie der Verein im November Geburtstag. Um die Geschichte des Ortes weiter zu dokumentieren, wurde er ins Leben gerufen.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 21. November

+++ Görden: Als Polizisten einen 40-jährigen Nummernschildbetrüger zu Hause aufsuchen, tritt der Mann direkt nach dem Öffnen der Tür nach den Beamten. +++ Krahne Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in Geschäftsräume eingebrochen +++

mehr
Ron-Ericson Lühnsdorf restauriert 500 Jahre alte Holzskulptur

Die Madonna schläft. Beinahe luftdicht verpackt in einer Klimakiste muss sich die Holzskulptur noch zwei Wochen in der Werkstatt von Ron-Ericson Lühnsdorf akklimatisieren, bevor sich der Diplom-Restaurator mit ihr beschäftigen kann. Schließlich ist die Dame schon beinahe 500 Jahre alt, da bedarf es schon etwas mehr als nur kosmetischer Verschönerung.

mehr
Havelländische Musikfestspiele präsentieren sieben Weihnachtskonzerte

Gerade hat Frank Wasser bei einem Musikfestival im süditalienischen Cosenza Bachs „Wohltemperiertes Klavier“ zu Gehör gebracht, da wartet auf den in Päwesin lebenden Pianisten die nächste Herausforderung. Die Havelländischen Musikfestspiele stehen vor ihren Weihnachtskonzerten.

mehr
Wirtschaftsplan 2015 des Brandenburger Theaters von Lokalpolitik bestätigt

2014, so belegen die Hochrechnungen, wird das Brandenburger Theater mit einem Defizit beenden, was die Liquidität und das Eigenkapital des Theaters kontinuierlich schmelzen lasse. Die Stadtverordneten stimmten im Hauptausschuss jetzt einstimmig für den von Geschäftsführer Jörg Heyne vorgelegten Wirtschaftsplan für 2015.

mehr
"Kleiner Prinz" auf der Baustelle aufgeführt

In ungewöhnlicher Kulisse wurden am Donnerstagnachmittag in der künftigen Seniorenresidenz an der Brandenburger Stadtschleuse mehr als 80 Gäste Zeugen einer Aufführung des „Kleinen Prinzen“. Dazu hatte die Firmengruppe Alexa eingeladen, die das Gebäude derzeit errichten lässt.

mehr
Kristin Korges aus Bad Belzig über ihre Ausbildung zur Erzieherin

Kristin Korges (31) ist nach zwölf Jahren in Nordrhein-Westfalen in ihre alte Heimatstadt Bad Belzig zurückgezogen. Vor wenigen Wochen nahm die gelernte Augenoptikerin eine Vollzeit-Ausbildung zur Erzieherin auf – an der Fachschule für Sozialwesen beim Europäischen Bildungswerk in Brandenburg an der Havel. Die MAZ traf sie zum Interview.

mehr
Anzeige




Matthias Platzeck ist für ein Einlenken gegenüber Russland. Richtig so?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige