Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 17° wolkig

Navigation:
Brandenburg/Havel
Firma will Plastik-und Kunststoffteile verwerten

Im November soll die neue Anlage in Betrieb gehen, in der auf dem ehemaligen Brandenburger Stahlwerkgelände pro Tag bis zu etwa 350 Tonnen Abfälle verarbeitet werden. Die Firma Remine will dort Plastik- und Kunststoffteile verwerten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorschulkinder als Museumsexperten

Auf Entdeckungsreise im Archäologischen Landesmuseum in Brandenburg begaben sich rund zwei Dutzend Vorschulkinder des Evangelischen Kindergartens St. Gotthardt und des Wir Fördervereins. Angeleitet von Sibylle Hogarth, Antje Kegel und Juliane Lippok arbeiteten die Kleinen in den vergangenen Wochen kreativ und stellten nun ihre erste kleine Ausstellung vor.

mehr
Dreiste Überfälle auf Rentnerinnen

Der Brandenburger Toni N. (28) hat auch in der Berufungsverhandlung vor dem Potsdamer Landgericht keine gute Figur abgegeben und sich daneben benommen. Die 7. Strafkammer hält ihn wie zuvor das Schöffengericht Brandenburg für schuldig, im vergangenen Oktober und Januar zwei Rentnerinnen überfallen zu haben. Das Gericht in Potsdam erhöhte die Strafe um fünf Monate.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert auf der Buga in Brandenburg

"Das könnte ein schöner Tag werden!", singt Keimzeit-Frontmann Norbert Leisegang - und es wurde ein schöner Tag am Sonnabend auf dem Brandenburger Buga-Gelände am Marienberg. Die Band und das Filmorchester Babelsberg musizieren sich durch alte und neue Keimzeit-Songs - und haben sichtlich Freude dabei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rotary-Kongress in Brandenburg an der Havel

Ein Telefonat mit der Kanzlerin geht vor, doch dann diskutieren Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Journalist Ulrich Deppendorf ausführlich und vor großem Publikum über Weltpolitik. Das Gespräch war Höhepunkt und Abschluss des Rotary-Kongresses am vergangenen Wochenende in Brandenburg an der Havel. Natürlich das Topthema: Griechenland.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfallflucht in der Stadt Brandenburg

Dank hilfsbereiter Zeugen ist am Sonnabend in Brandenburg an der Havel ein Auto aus dem Gleisbett der Straßenbahn befreit worden. Ganz spurlos ging dies jedoch nicht an dem Fahrzeug vorbei, es musste an einer nahen Tankstelle "notlanden". Ein Rätsel ist noch, wer den Wagen dorthin gefahren hat. Denn der Halter will es nicht gewesen sein - und hat dafür seinen guten Grund.

mehr
Freizeitkapitäne legen an Buga-Standorten an

Auf dem Weg zur Ostsee halten in diesem Jahr viele Freizeitkapitäne entlang der Havelregion. Viele bleiben dank der Bundesgartenschau sogar ein paar Tage und schauen sich die einzelnen Standorte an, wo sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kommen.

mehr
"Lüül & Band" bereisen die Region auf dem Wasser

Endlich mal entschleunigen, runter kommen, die Dinge bewusster wahrnehmen. Raus aus der spannenden, mitunter aber auch nervenden Metropole, rein in die so nahe, aber doch unbekannte Heimat. Der Musiker Lüül, der eigentlich Lutz Ulbrich heißt, hat sich für seine aktuelle Tour etwas ganz Neues überlegt.

mehr
Wirtschaftsminister Gerber in Brandenburg auf Draht

Das Metallunternehmen Gabarró Deutschland trat bisher zurückhaltend auf. Der spanische Eigentümer Jordi Gabarró und Geschäftsführerin Mercedes Magrané wollen das ändern, sich öffnen mit einem Tag der offenen Tür und der Teilnahme am Berufemarkt. Am Freitag stattete zunächst Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) dem Unternehmen einen Besuch ab.

mehr
Galerie Brennabor wird doch gekündigt

Noch am Mittwoch hatte MAZonline berichtet, dass die Kunstgalerie Brennabor in Brandenburg an der Havel entgegen bisher bekannter Pläne gerettet sei. Der Sozialbeigeordnete der Stadt, Wolfgang Erlebach (Linke), hatte diese Information höchst selbst gestreut. Nun die Kehrtwende um 180 Grad: Brennabor wird doch gekündigt.

mehr
Stadt Brandenburg: Kita feiert 30. Geburtstag

Die Kita „Schritt für Schritt“ in der Marx-Herm-Straße in Hohenstücken feiert am Samstag mit vielen Gästen und kunterbuntem Programm ihren 30. Geburtstag. Dabei wird der mit Hilfe einer größeren WBG-Spende sanierte „Rodelberg“ eröffnet, der im Sommer für Bewegungsspiele genutzt wird. Nächstes Ziel ist die Neugestaltung des Kita-Gartens.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 26. Juni

+ + + Brandenburg/H.: Karambolage in Brandenburg an der Havel: Frau leicht verletzt + + + Brandenburg/H.: Lastwagen fährt gegen Auto und schiebt dieses auf anderen Pkw + + +

mehr




Homo-Ehe: Sollten gleichgeschlechtliche Partner heiraten dürfen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige