Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 11° Regen

Navigation:
Brandenburg/Havel
Tragischer Unfall auf dem Feld

Der 42 Jahre alte Mann, der am Montagnachmittag beim Strohballenpressen verunglückt ist, war nach Auskunft der Polizei bereits tot, als die Notärztin wenige Minuten nach der Alarmierung am Unglücksort eintraf. Frank W. aus Groß Kreutz (Havel) hinterlässt seine Ehefrau und einen Sohn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fast 10000 Wasser-Tribünenplätze könnten am Beetzsee entstehen

Kann Brandenburg Olympia? Ja, sagt Ruderverbandspräsident Hartmut Duif, ohne zu zögern. Will Brandenburg Olympia? Ja, aber nicht um jeden Preis, sagen Brandenburger Kommunalpolitiker. Die Strecke dafür hat Brandenburg auf jeden Fall. Die komplett sanierte Regattastrecke stünde für klassizizierte Wettkämpfe zur Verfügung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wer den Optikpark mag, wird den Weinberg lieben

Was kann der Brandenburger Bürger auf der BUGA in Rathenow alles sehen? Journalist André Wirsing hat sich eine Bugaführung in der Havelstadt angeschaut, ist über den Weinberg gelaufen und hat die neugebaute Buga-Brücke unter die Lupe genommen. Fest steht: Rathenow hat einiges zu bieten...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Putz bröckelt vom Roskower Gerätehaus

Aufatmen bei der Roskower Feuerwehr. Am Mittwoch beginnt der Kampf gegen das durchfeuchtete Mauerwerk an der Südseite des Gerätehauses. Das hat Amtsdirektorin Simone Hein angekündigt. „Ich hoffe, dass wir das Problem schrittweise in den Griff bekommen“, sagte die Verwaltungschefin der MAZ.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Café-Terrasse und neues Pflaster sind fertig

Nun ist er bald fertig, der Innenhof und das Gelände um den Barndenburger Dom. Der Torweg ist zwar noch verrammelt, dahinter werden aber gerade die letzten Flächen vor der Fassadenfront der Kurien hergerichtet, unter anderem mit der neuen Café-Terrasse, von der aus es Überblick über den ansonsten komplett neu gestalteten Burghof des Domes geben wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gutes Storchenjahr im Osthavelland

2014 war ein gutes Storchenjahr, heißt es von Storchenvater Dieter Stark, der im Havelland die Jungstörche betreut. Zum ersten Mal unter seiner Fittiche wurde ein Storch adoptiert. Sehr zur Freude von Stark, der den Jungstorch nach Loburg vermittelte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ-Serie zur Landtagswahl

Bei Nacktschnecken bekommt Christian Görke Gänsehaut. Der Finanzminister tritt zur Landtagswahl im Wahlkreis Rathenow-Premnitz-Milower Land-Amt Rhinow und Wusterhausen/Dosse an und hat sich dem MAZ-Fragebogen gewidmet. Hier sind seine Statements.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mann gerät mit seinem Arm in eine Strohpresse

Am Montagabend hat sich in der Bochower Straße in Groß Kreutz ein tragischer Unfall ereignet. Bei Mäharbeiten war ein Mann mit seinem Arm in eine Strohpresse geraten. Der Familienvater konnte sich nicht mehr befreien und erlitt tödliche Verletzungen. Polizei, Amt für Arbeitsschutz und Staatsanwaltschaft ermitteln.

mehr
Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 1. September

+++ Kirchmöser: Einbrecher sind in der Nacht auf Montag in einen Einkaufsmarkt eingebrochen. Worauf sie es abgesehen hatten, wurde so in etwa erkannt. Wieviel sie aber gestohlen haben, darüber konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Fest steht: Der Schaden ist nicht gerade gering. +++ Altstadt: Ohne Führerschein unterwegs +++

mehr
Neuer Gehweg in der Thüngen-Straße

Ein ungewohntes Bild: Alle 22 Bäume vor den WBG-Wohnblocks auf der Westseite der Freiherr-von-ThüngenStraße sind weg und Bauarbeiter angerückt. „Meine Frau hat geweint, als sie Stück um Stück abgesägt wurden“, sagt Anwohner Erich Rauer (80). „Doch was hilft’s, denn der Bürgersteig war miserabel und muss gemacht werden.“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autor und Fernsehmoderator gastiert auf der Burg Ziesar

Fernseh-Moderator und Entertainer Max Moor zog vor Jahren mit seiner Frau aus der Schweizer Postkartenidylle in die Brandenburger Mark, wo er seither einen Bauernhof bewirtschaftet. Über das Leben hier und all seine Kuriositäten sprach Moor am Donnerstag auf der Burg Ziesar im Rahmen einer lebendigen Lesung.

mehr
Der Müll der Astronauten

Um Astronauten und Zugvögel geht es in unserer heutigen MAZ-Kinderuni. Frag doch mal die MAZ – unter diesem Motto können uns Kinder Löcher in den Bauch fragen. Heute kommt die erste Frage von Anni Will (9): „Wieso schwebt der Müll der Astronauten um die Erde?“, will das Mädchen wissen. Ein Weltallprojekt in ihrer Schule hat sie auf diese Frage gebracht.

mehr
Anzeige


Sollte Deutschland mehr Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak aufnehmen?
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr

Anzeige