Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Erster Brandenburger Theaterball
Die lange Ballnacht im Theater gab ausreichend Gelegenheit, zu toller Musik zu tanzen.

200 Jahre Brandenburger Theater, ein Jubiläum, das gefeiert werden musste: mit einem standesgemäßen Ball. Was für ein Vergnügen! Die Tanzfläche war schnell zu klein für die Tanzpaare und die Melodien von Strauss, Léhar, Mancini, Anderson, Gershwin, Marchetti und anderen bekannten Komponisten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Enkel alarmiert die Rettung
Am Sonntag war der Wusterwitzer See nicht so friedlich wie auf diesem Archivbild.

Unterkühlt kam eine 49 Jahre alte Frau am Sonntagnachmittag ins Krankenhaus, nachdem sie mit ihrem Boot auf der Großen Wusterwitzer See gekentert war. Ihre Enkeltochter (16) beobachtete das Unglück vom Ufer und holte sofort Hilfe.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Vier Rolande bereicherten die Gilde der Nachwächter.

Brandenburger, die an diesem Wochenende in der Altstadt unterwegs waren, fühlten sich in eine andere Zeit versetzt. Hinter der nächsten Straßenecke trafen sie unverhofft auf mittelalterlich gewandete Menschen, die Laternen tragend und mit Hellebarden bewaffnet in großer Gruppe ihre Runden durch die alten Gassen drehten.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Am Samstagnachmittag gelang der Polizei in Brandenburg an der Havel ein Fahndungserfolg. Im Veilchenweg trafen Beamte einen gesuchten 31 Jahre alten Mann an der Wohnanschrift seiner Eltern an. Er hat 13 offene Haftbefehle.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Sonntagnacht in der Wredowstraße kontrollierte die Brandenburger Polizei drei Männer. Den Angaben zufolge trugen sie eine Kabeltrommel, eine Wasserwaage und einen Starkstromkoffer bei sich. Als die Polizeibeamten sie zur Rede stellten, gaben sie zu, dass die Gegenstände von der Baustelle der neuen Kindertagesstätte der Bauhofstraße stammen.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehr räumt Scheune leer
Das Pritzerber Tanklöschfahrzeug in der Gartenstraße.

Das war knapp: In der dicht bebauten Altstadt von Pritzerbe kam es am Freitagabend zu einem Schwelbrand. Ein Heulager stand kurz davor in Flammen aufzugehen. Feuerwehrleuten gelang es noch rechtzeitig den Schwelbrand abzulöschen. Mit bloßen Händen und Forken wurden rund 40 Heuballen auf einen Hänger verladen und aus der Stadt gefahren.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Eigentlich für Notfälle gedacht: Die Notaufnahme

Von den täglich etwa hundert Patienten der Notaufnahme im städtischen Klinikum Brandenburg/Havel kommt etwa die Hälfte nicht als Notfall. Solche nicht wirklich bedrohlich kranken Patienten rauben Notärzten und Krankenschwestern Zeit. Sie sind für das Klinikum inzwischen auch extrem unwirtschaftlich und für niedergelassene Ärzte ein Ärgernis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Satu beim Training mit dem Speer. Einen Laster hat er so schon bewegt. Ein Flugzeug sollte folgen.

Der Traum vom Weltrekord ist geplatzt. Der Extremsportler Sebastian „Satu“ Kopke wollte mit einem Speer am Kehlkopf ein Flugzeug vor sich herschieben. Vor dem Versuch stand ein einjähriges Training. Das fällt aus. Bei der Crowdfunding-Kampagne kamen nur 5268,80 Euro statt der benötigten 39 000 Euro zusammen.

mehr
MAZ-Aktion
MAZ-Schulreporter des Von-Saldern-Gymnasiums in Brandenburg an der Havel im vorigen Jahr bei der täglichen Zeitungsanalyse.

MAZ-Schulreporter 2.0 geht im November mit 1250 Jugendlichen wieder an den Start. Die Schüler werden im Unterricht vier Wochen lang jeden Tag die MAZ lesen und viel über Medienkompetenz erfahren. In Zeiten von Fake News sei es wichtig, journalistisch recherchierte Nachrichten von gefälschten zu unterscheiden, sagt MAZ-Chefredakteurin Hannah Suppa.

  • Kommentare
mehr
Xavier hält Helfer weiter auf Trab
Drei Kiefern kippten auf ein Mehrfamilienhaus in Wollin

Das Sturmtief Xavier hat zahlreichen Dörfern den Strom abgedreht. Die Edis AG berichtet von reihenweise umgestürzter Bäume und Masten. Ringschaltungen waren nicht mehr möglich. Die Reparaturarbeiten laufen auf Hochtouren. In ganz Potsdam-Mittelmark hat der Orkan großen Schaden angerichtet.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Nicht mit genau diesem, aber doch auch mit einem Baseballschläger brach ein Brandenburger einem Jugendlichen die Rippen, weil der laut Musik gehört hatte.

Bereits am Sonntagabend ist ein 34 Jahre alter Brandenburger auf einem Spielplatz des Görden auf einen Schuljungen (14) losgegangen und schlug mit seinem Baseballschläger so fest zu, dass der Jugendliche Rippenbrüche erlitt. Der Grund für den Gewaltausbruch: Der 14-Jährige hatte offenbar laute Musik gehört.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Für den Baumschnitt muss die ganze Straße gesperrt sein.

Der ganz normale Wahnsinn: Sperrungen werden ignoriert, die Feuerwehrleute teilweise bei ihrer Arbeit behindert. Viele sind genervt, denken nur an ihr eigenes Fortkommen, vernachlässigen zuweilen die Gefahren, die ihnen selber drohen. Das sah man auch bei den jüngsten Einsätzen zur Sturmschadensbeseitigung.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg