Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Brandenburg/Havel
Reckahn
Egon Behrens, Architekt aus Potsdam, ist für die Planungen des Reckahner Renaissancebaus verantwortlich.

Es ist ein mühsamer Weg, den die Gemeinde Kloster Lehnin und die Stiftung „Der Kinderfreund“ eingeschlagen haben, um in Reckahn aus einem abrissreifen Gebäude ein Kulturzentrum zu schaffen. Noch immer liegt für das Millionenprojekt keine Baugenehmigung vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Weihnachtsbaum vor dem Brandenburger Hauptbahnhof

Stolz reckt sich die Weihnachtstanne am Brandenburger Hauptbahnhof in den Himmel über der Havelstadt. Manche sagen, dies sei der schönste Christbaum der Stadt. Oder ist es Ihr Baum, liebe Leser, der schöner ist? Senden Sie uns Ihre Bilder.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Brücke Potsdamer Straße ist gesperrt für Fahrzeuge ab 16 Tonnen, sogar für Gelenkbusse.

Das Reparieren der maroden Brücke in der Potsdamer Straße über die Bahngleise wird ein kompliziertes und langwieriges Unternehmen. Dabei sorgt eine einzige gebrochene Strebe dafür, dass es zu Einschränkungen im Schwerlastverkehr und teilweise auch im Zugverkehr kommt.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Auch in diesem Jahr werden im Stadtforst wieder Bäume zum Fest verkauft.

Die Brandenburger Stadtförsterin Kornelia Magritz und ihr Team verkaufen ab Freitag, 15. Dezember, eine Woche lang bis zum 22. Dezember Weihnachtsbäume an die Havelstädter. Gewachsen sind die Bäume im Brandenburger Stadtforst. Im Angebot sind unter anderem Colorado- und Nordmann-Tannen, Douglasien, Blaufichten, Kiefern und Rotfichten.

  • Kommentare
mehr
Raubtiere jagen Wild durch Grebs
Wölfe folgen dem Wild neuerdings bis in die Dörfer. Monika Wolter (l.) und Silvia Tietz vor dem toten Wildkalb in Grebs.

Von wegen scheu. Von wegen sie würden menschliche Siedlungen meiden. Das Gegenteil erlebt gerade das 60-Seelen-Dorf Grebs bei Glienecke (Potsdam-Mittelmark). Auf der Jagd nach Beute folgen Wölfe dem Wild bis in die Ortsmitte – und treffen dort auf Menschen.

  • Kommentare
mehr
Christian Sommer im MAZ-Interview
Christian Sommer ist der Ortsvorsteher von Schenkenberg und seit der Wende politisch aktiv.

Der Schenkenberger Ortsvorsteher Christian Sommer (CDU) prägt seit Jahrzehnten die Geschicke der früheren Obstbausiedlung. Die erlebte einen enormen Aufschwung nach der Wende. Wie es in der Zukunft in Schenkenberg weiter gehen soll, dazu äußert sich Christian Sommer in einem MAZ-Interview.

  • Kommentare
mehr
A 2 bei Lehnin
Wieder keine Rettungsgasse: Polizei und Feuerwehr kamen Montag kaum durch zum Unfallort auf der Autobahn 2.

Weil mehrere Autofahrer am Montagnachmittag auf der A 2 keine Rettungsgasse gebildet haben, hagelte es Anzeigen wegen Behinderung von Einsatzfahrzeugen. Die Retter waren unterwegs zu einem Auffahrunfall bei Lehnin mit einer Schwerverletzten.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe: Wer erkennt den Dieb auf dem Foto?

Die Polizei in Brandenburg an der Havel sucht nach einem Dieb. Der Mann, zu dem am Dienstag Fahndungsfotos veröffentlicht wurden, soll bereits im Oktober diverse Technik aus einem in der Bauhofstraße geparkten Pkw geklaut haben, nachdem er eine Scheibe des Wagens einschlug. Dabei wurde er offenbar von einer Überwachungskamera gefilmt.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Nach dem Überfall sichert die Kriminalopolizei Spuren.

Ein Unbekannter hat am Montagabend den Netto-Supermarkt auf dem Görden (Brandenburg an der Havel) überfallen. Gegen 21 Uhr trat der Maskierte an die Kasse heran und forderte die Kassiererin auf, das Geld herauszugeben. Dabei hielt er ihr einen pistolenähnlichen Gegenstand vor das Gesicht.

  • Kommentare
mehr
Verspätungen sorgen für Unmut
Regionalexpress 1 am Bahnübergang neben dem Götzer Bahnhof.

Nicht selten müssen Pendler am Götzer Bahnhof ihrem abfahrenden Bus hinterher sehen. Grund dafür sind Zugverspätungen und der Zeitdruck des Busfahrers. Das beschäftigt mittlerweile auch das Verkehrsmanagement des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die Bahn hat dazu jetzt eine Lösung.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sterntaler
Alicia soll möglichst wenig spüren, dass es ihren Eltern Annette Pöter und Mario Hesse gesundheitlich gar nicht gut geht.

Ein Unglück kommt selten allein, bei Annette Pöter (46) und Mario Hesse (48) trifft das leider zu. Vor drei Jahren erhielten beide innerhalb weniger Tage die Diagnose Krebs. Nach vielen Operationen, Chemotherapie und Bestrahlungen ist der Krebs bei beiden inzwischen so weit fortgeschritten, dass sie sich kaum noch bewegen können. Dabei haben sie eine kleine Tochter: Alicia (4).

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Was in Mittelmark lange Standard ist, wird auch in der Stadt nun eingeführt.

Was bereits im April begonnen wurde, soll nun fortgesetzt werden: Die Stadt Brandenburg an der Havel hat ihre Wanderwege neu geordnet und möchte die touristisch relevanten Wanderwege neu beschildern. Deswegen wurde die Maßnahme nun von der Kommune öffentlich ausgeschrieben.

  • Kommentare
mehr

5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg