Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Gaumenfreuden auf dem Domgelände
Kunstgenuss trifft auf Gaumenfreude: Museumsleiter Rüdiger von Schnurbein serviert den Dombesuchern Aalschnittchen.

Das Brandenburger Dommuseum ist eine Kooperation mit den Gastronomen der „Remise“ auf dem Burghof eingegangen. Nach einer Sonderführung kommt die Gaumenfreude. Aalschnittchen von Museumsleiter Rüdiger von Schnurbein gibt es auch nicht alle Tage für Besucher.

  • Kommentare
mehr
Frank Grünert in Ziesar
Frank Grünert als Luther-Experte Dr. Konrad Büchner im Burgsaal von Ziesar.

Martin Luther war nie in Ziesar. Doch über sein sagenhaftes Leben berichtete Schauspieler Frank Grünert, der als Dr. Konrad Büchner durch den Fläming zieht, auf der Burg. Von den über 60 Zuschauern bekam der bekannte „Schnökologe“ viel Applaus.

  • Kommentare
mehr
Engagiert im Ehrenamt
Kloster Lehnins Bürgermeister Uwe Brückner mit den geehrten Bürgern im Schloss Reckahn.

Sie geben ihre Freizeit für das Ehrenamt. Zahlreiche Freiwillige aus allen Ortsteilen von Kloster Lehnin sind für ihr Engagement ausgezeichnet worden. Alle zwei Jahre bedankt sich die Kommune im Schloss Reckahn bei fleißigen Mitbürgern.

  • Kommentare
mehr
„Der Seelenbrecher“ in Brandenburg
Kriminell ging es im Großen Haus bei einem Gastspiel des Berliner Kriminal Theaters zu.  270 Zuschauer waren Zeugen.

Drei jungen Frauen verschwinden spurlos. Als sie wieder auftauchen, sind sie wie lebendig im eigenen Körper begraben. „Der Seelenbrecher“ von Bestsellerautor Sebastian Fitzek wurde am Brandenburger Theater aufgeführt. 270 Zuschauer erlebten die Nacht des Grauens mit.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
In der Klasse O 3 der Havelschule lernen die Kinder bei Lehrerin Randi Pumpolis.

Die Havelschule in Brandenburg an der Havel ist mit nur etwa 100 Schülern klein. Das war nicht immer so. Im gleichen Schulgebäude lernten vor 80 Jahren 900 Schüler. Die heutige Förderschule möchte das runde Datum nicht nur feiern und mit den eigenen Kindern gestalten, sondern mit Hilfe ehemaliger Schüler und Lehrer auch Erinnerungen wecken und bewahren.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Frisch gefällt im Brandenburger Wald landen die Nadelbäume auf dem Neustädtischen Mark, wo Arbeiter se am Bauzaun befestigen.

Jedes Jahr schmücken hunderte Nadelbäume aus dem Stadtforst den Brandenburger Weihnachtsmarkt auf dem Neustädtischen Markt. Auffallend dünn gewachsen sind sie, wenn auch so groß wie normale Weihnachtsbäume. Stadtförsterin Kornalia Magritz lüft jetzt das nadlige Geheimnis. Sie liefert für den Weihnachtsmarkt 900 Bäume.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die neun Finalisten präsentieren ihre Ideen vor dem Publikum.

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Innovationspreis der Technischen Hochschule Brandenburg vergeben. Im Rahmen des Technologie-Transfer-Tages präsentierten neun Finalisten ihre innovativen Ideen vor Publikum. Dabei konnte vor allem ein Projekt mit seinem emotionalen Hintergrund punkten.

  • Kommentare
mehr
Mit dem Mond beginnt Polizeiaktion
Die Polizisten Ronald Hilsky (r.) und Fred Triptow im Gespräch mit den Damsdorfern Brunhilde und Werner Voß.

Wenn die Tage kürzer werden, wittern Kriminelle ihre Chance. Viele Einbrüche spielen sich in den frühen Abendstunden ab. Die Polizei hält mit der Operation Luna dagegen. Wenn der Mond aufgeht, sind verstärkt Beamte in den Wohngebieten unterwegs. Doch auch die können nicht überall sein.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Auf der B 102 wird es wieder eine ampelgeregelte Baustelle geben, diesmal nur ein Stück weiter Richtung Neuschmerzke.

Autofahrer, die auf der B 102 zwischen der Autobahnauffahrt zur A 2 und dem Stadtzentrum von Brandenburg unterwegs sind, müssen ab Montag mit erheblichen Behinderungen und Staus rechnen. Denn der Autobahnzubringer im Abschnitt zwischen Neuschmerzke und Schmerzke wird bis voraussichtlich zum 1. Dezember saniert.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Im alten Offizierskasino in der Magdeburger Straße 16 finden jetzt 76 Kinder ihr neues Spielparadies.

Am Freitag wurde die neue Kita im alten Offizierskasino in Brandenburg an der Havel ihrer Bestimmung übergeben. Die Einrichtung wird vom Landesausschuss für Innere Mission betrieben. Ihr Spielparadies hatten 60 Kita-Kinder nach monatelangem Hin und Her schon vor der Übergabe bezogen. Eine andere Einrichtung soll indes im April 2018 an den Start gehen.

mehr
Brandenburg an der Havel
An der Ecke Goethestraße/Havelstraße demolierte ein Audifahrer am Freitagmorgen drei dort parkende Autos.

Teures Malheur: Weil er in einem Moment der Unachtsamkeit das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, verursachte ein Autofahrer in Brandenburg an der Havel einen Unfall mit einem Sachschaden von rund 30.000 Euro. Sein Fahrzeug beschädigte gleich drei parkende Autos.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Brandenburg Jungfernstieg ohne Mülleimer

Man wollte Kosten sparen: Weil im Stadtteil Hohenstücken Eimer für Hundekotbeutel benötigt wurden, ließ die Brandenburger Umweltverwaltung am Jungfernstieg in der Neustadt Betonpapierkörbe entfernen. Das hat Folgen: Dort hat nun ein Bürger Ratten beobachtet.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg