Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg an der Havel
Besucher in der neuen Ausstellung des Industriemuseum.

Der Förderverein für das Industriemuseum in Brandenburg an der Havel besteht seit 25 Jahren. Die Mitglieder blicken auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Der Beginn der Vereinsarbeit war alles andere als einfach, denn am Anfang war die Auflösung. Das Stahlwerk – zu DDR-Zeiten mit etwa 10 000 Mitarbeitern größter Arbeitgeber in der Stadt – wurde abgewickelt.

  • Kommentare
mehr
Überfall am Gesundheitszentrum Brandenburg

Die Brandenburger Polizei fahndet nach einem russisch sprechenden Mann, der am Sonntagvormittag mit einem Komplizen einen 29 Jahre alten Brandenburger überfallen hat. Der junge Mann war gegen 9.45 Uhr auf dem Weg, um sich am Hauptbahnhof in Brandenburg/Havel eine Fahrkarte zu kaufen. Da kamen zwei Männer auf ihn zu und zückten ihre Messer.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel OT Schmerzke

Ein Lkw-Fahrer musste am frühen Sonntagmorgen mit ansehen, wie eine mehrköpfige Bande seinen Lkw ausräumte. Die Polizei war nicht erreichbar. So konnten die Planenschlitzer mit 2200 Handtüchern entkommen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg fahndet nach Mädchen
Die beiden verdächtigen Mädchen.

Zwei Mädchen sollen in Brandenburg an der Havel einen Mann überfallen, mit einem Notfallhammer verletzt und ihm die Tasche gestohlen haben. Jetzt hat die Polizei zwei Fotos der mutmaßlichen Täterinnen veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Kommentare
mehr
Ausbildung in Damsdorf
Volle Deckung: Zur Eigensicherung vor Flammen verwenden Feuerwehrleute die so genannte Mannschaftsbrause.

Auf einem alten Kasernengelände kann eine Menge passieren. Das bekamen zahlreiche Kameraden aus Kloster Lehnin zu spüren. Mehrere Feuerwehren eilten nach Damsdorf. Dort wurde ein Gebäudebrand mit einer vermissten Person gemeldet. Außerdem war ein Bauarbeiter in einen Schacht gestürzt. Zum Glück entpuppte sich alles als eine Übung.

  • Kommentare
mehr
SPD-Bürgergespräch in Kirchmöser
Ministerpräsident Woidke spricht im Pumpenhaus in Kirchmöser mit Bürgern – Ralf Holzschuher (links) am Nebentisch.

Zur „Halbzeitbilanz“ mit Bürgern kamen führende SPD-Politiker nach Kirchmöser, darunter Ministerpräsident Dietmar Woidke. Andreas Walz, Chef im Jugendkulturhaus HdO, traf Rockmusikfan Woidke an einem wunden Punkt.

  • Kommentare
mehr
Kinderfest in Brandenburg an der Havel
Husch ins Körbchen: Die Mädchen und Jungen hatten ihre Freude daran, die Bälle ins Netz zu befördern.

Spiel, Spaß und vor allem Bewegung im Freien begeisterten am vergangenen Samstag etwa 7000 Besucher in Brandenburg/Havel. Beim Kinderfest zum bevorstehenden Kindertag lud der Stadtsportbund mit Partnern auf die große Wiese am Heinrich-Heine-Ufer. Am Nachmittag bevölkerten tausende Seifenblasen den Himmel über Brandenburg.

  • Kommentare
mehr
Gastspiel mit Mozart-Stück
Die Leiter ist die rettende Idee: Szene aus „Die Entführung aus dem Serail“ am Wochenende im Brandenburger Theater.

In der Aufführung von Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ des Staatstheaters Cottbus, die im Brandenburger Theater gezeigt wurde, ist eine überdimensioniert große Leiter die rettende Idee. Über sie steigen die gefangenen Frauen Konstanze und Blonde ihren Liebhabern Belmonte und Pedrillo in die Freiheit versprechenden Arme.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Thomas Bartel in seinem Atelier.

In seinem Atelier in der Havelstraße werkelt der Brandenburger Künstler Thomas Bartel derzeit an sechs Gräserpollenmodellen. Der Käufer sitzt in Abu Dhabi. Aufgestellt werden die Skulpturen nämlich für einen Bildungspfad im örtlichen Zoo. Bei einem Besuch der MAZ sprach der Künstler über die hohen Anforderungen an die Pflanzenmodelle.

  • Kommentare
mehr
Fachkräftemangel
Sven Schindler sucht händeringend Mitarbeiter für seinen Metallbaubetrieb in Fohrde.

Der Fachkräftemangel im Handwerk wird zu einer großen gesellschaftlichen Herausforderung. Schon jetzt sagen Firmen in der Kreishandwerkerschaft Brandenburg/Belzig Arbeit ab, weil ihnen Leute fehlen. Kleine Auftraggeber haben oft das Nachsehen. Und die Preise werden steigen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Da geht es zur Sache: Szene aus der Aufführung „Die Räuber“ vom Brandenburger Jugendtheater.

Kein Frieden in Sicht am Brandenburger Theater: Die Künstlerische Leiterin Katja Lebelt hat vor dem Bühnenschiedsgericht Recht bekommen, sie will sogar einen Trennungsvorschlag annehmen. Auch ihr Gegenpart, der Geschäftsführer Klaus Deschner. Das verhindert der Aufsichtsrat: So reich sei das Theaterhaus auch nicht für eine teure Trennung.

  • Kommentare
mehr
Advertorial
Keine Angst vor den großen Bürsten: Der vierjährige John mit Kinderdorf-Mutter Steffi Arndt am Ende des E-Golf-Tests in der Waschanlage.

Das große Fazit zum E-Golf im SOS Kinderdorf in Brandenburg an der Havel: Am Ende wurde viel gelobt, doch es gab auch einiges an Kritik. Verwaltungsleiterin Michaela Otto hätte den Test gerne verlängert, am liebsten wäre sie den E-Golf ein ganzes Jahr lang gefahren – dem nächsten Ausflug an die Ostsee würde ihrer Meinung nach nichts im Wege stehen.

mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg