Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg an der Havel
Das ist der Auszeit-Raum, in dem sich Kinder beruhigen sollen, wenn sie nach Eskalationen nicht mehr zu beherrschen sind.

Eine Mutter aus Brandenburg/Havel hat die Behandlung ihres sieben Jahre alten Sohnes in der Kinder-und Jugendpsychiatrie abgebrochen. Der Grund: Ohne Absprache mit der Mutter hat die Klinik dem Kind einen Stimmungsaufheller verabreicht, ein sogenanntes Antidepressivum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Das Amtsgericht Brandenburg an der Havel.

Dass Männer, die in Deutschland Autos stehlen und sie nach Polen schaffen, vor Gericht ein Geständnis ablegen ist selten. Dem angeklagten Maciej C. bescheinigte das Gericht in Brandenburg/Havel, immerhin zu 80 Prozent geständig zu sein. Das wertete das Schöffengericht strafmildernd. Der 22-Jähriger aus Polen muss demnächst für ein Jahr und sieben Monate hinter Gitter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Vorfreude: Elke Dammann und Matthias Pichelbauer vom KCH, Jacqueline Damus und Mario Heitz vom BKC (von links nach rechts).

Die beiden Karnevalsvereine der Stadt Brandenburg fiebern der neuen Saison entgegen. Das Programm steht auch schon fest: BKC und KCH feiern in diesem Jahr gemeinsam 80 Jahre Karneval in der Havelstadt, am 11. 11. wollen sie die Tradition des Straßenkarnevals wiederbeleben.

  • Kommentare
mehr
Umbau in Golzow
Bürgermeister Ralf Werner drängt auf den Umbau des alten Hortes zu einem Bürgerhaus.

Der alte Hort in Golzow soll zum Bürgerhaus werden. Wenn es nach Bürgermeister Ralf Werner geht, könnten die Handwerker im März 2018 loslegen. Doch die Gemeindevertreter treten auf die Bremse. Ihnen sind die Kosten von rund 340 000 Euro zu hoch. Deshalb soll zunächst mit dem Planungsbüro nach Einsparmöglichkeiten gesucht werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Monika Königsmarck aus Wusterwitz
Passende Buchtipps holt sich Sabine Zander (r.) immer wieder gern von Literaturexpertin Monika Königsmarck.

Die kleine und gemütliche Bibliothek in Wusterwitz wäre ohne Monika Königsmarck undenkbar. Die heute 67-Jährige führt die Bücherei des Amtes Wusterwitz seit 1998 und das ehrenamtlich. Seit 2013 betreut sie die jährlich 100 Leser alleine. Doch nicht nur das ist ihre Aufgabe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauschutt-Deponie Deetz
Ein Luftbild von der Deetzer Bauschutt-Deponie, die direkt an der Havel liegt.

Innerhalb der Bauschutt-Deponie Deetz im Landkreis Potsdam-Mittelmark soll sich die Entsorgungsfläche von derzeit elf Hektar um weitere knapp 15 Hektar mehr als verdoppeln. Ein entsprechendes Planverfahren läuft. Landesweit sind die Deponiekapazitäten für mineralischen Abfall wie Bauschutt laut einem Gutachten nahezu erschöpft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sportfischer setzen Karpfen aus
Von der Fischfarm in den Schlossteich: Für Golzow nehmen Hans-Joachim Dichte (l.) und Gerhard Schuckert 50 Kilo Karpfen in Empfang.

Damit ihnen auch in Zukunft die Fische nicht ausgehen, haben die organisierten Angler rund um Brandenburg 1,5 Tonnen Spiegelkarpfen ausgesetzt. Die Besatzmaßnahme wird über die Mitgliedsbeiträge finanziert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Verkehrsbetriebechef Jörg Vogler zieht ein positives Zwischenfazit.

In den ersten drei Monaten mit den neuen Zusatzverkehren auf bestehenden Linien ist es den Verkehrsbetrieben der Stadt Brandenburggelungen, mehr als fünf Prozent zusätzliche Fahrgäste zu gewinnen. VBBr-Geschäftsführer Jörg Vogler hatte vor dem Zusatzangebot ein Fahrgast-Plus von zwei Prozent angepeilt, die Erwartungen wurden deutlich übertroffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wusterwitz

Die Trennung eines Paares aus Wusterwitz (Potsdam-Mittelmark) hat jetzt das Landgericht Potsdam beschäftigt. Danach verurteilte das Gericht einen Mann wegen bewusster Falschanzeige zu 60 Tagessätzen. Der Mann hatte seine Ex-Freundin bei der Polizei angezeigt mit einem haarsträubenden Vorwurf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Beigeordneter Michael Brandt (CDU).

Der Abgang von Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann (CDU) in den Deutschen Bundestag bringt im Brandenburger Rathaus organisatorische Veränderungen. So ist bis zur Neuwahl eines Oberbürgermeisters Steffen Scheller (CDU) der Hauptverwaltungsbeamte. Vertreten wird er offiziell von Michael Brandt (CDU). Auch der Wahltermin steht bereits fest.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Hauptstraße in einer Aufnahme um 1910, auf der rechten Straßenseite ist das Kaufhaus Conitzer zu sehen, das Flakowski später erwarb.

Ein ermutigendes Signal für das Beleben der darbenden Hauptstraße in Brandenburg an der Havel: Das alte Flakowski-Kaufhaus nebst der beiden Gebäude links und rechts hat einen neuen Besitzer: Wilhelm Schomaker hat das knapp 120 Jahre alte Gebäudeensemble erworben, will es sanieren und mit Leben füllen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Grüne Lunge: Zur Bundesgartenschau haben sich viele Brandenburger in den Packhof verliebt.

Zunächst wurde der Sieg über die Pläne der Brandenburger Verwaltung gefeiert, jetzt wird konstruktive Zusammenarbeit angeboten: „Die 62 Prozent Nein-Stimmen sind für uns ein deutliches Mandat, dass wir weiter am Ball bleiben“, sagt Boris Angerer, ein Sprecher der Bürgerinitiative Packhof, die sich gegen eine Hotelbebauung auf dem Ex-Buga-Areal stemmt.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg