Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg
Zur Ausbildung gehört auch die fachgerechte Durchsuchung eines Haftraums.

Die Brandenburger Justiz steht vor einem Nachwuchsproblem. Sie will Justizbeamte für den Dienst in den Gefängnissen des Landes ausbilden, im nächsten Jahr sogar doppelt so viele wie sonst üblich. Doch geeignete Bewerber stehen nicht gerade Schlange. Und 90 Prozent scheitern im Verlauf des Auswahlverfahrens.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg an der Havel
Noch halten Poller den Verkehr fern. Doch bald rollt das Blech.

Die Bürgerinitiative Packhof befürchtet, dass mit der Öffnung der kleinen Augustastraße in Brandenburg an der Havel vollendete Tatsachen geschaffen werden und die Wohngegend in bester Innenstadtlage zur Rennstrecke verkommt. Sollte nun noch das von der Verwaltung favorisierte Hotel am Packhof entstehen, fürchten die Bürgerbewegten um ihre Gesundheit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schaden in Brandenburg/Havel
Die heiße Schlacke reagierte mit dem kalten Wasser, was zur Explosion. führte.

Ein lauter Knall hat am Samstag Brandenburg an der Havel erschüttert. In weiten Teilen war er zu hören – und zu spüren. Es gab eine Wasserdampfexplosion in der Schlackehalle des Brandenburger Elektrostahlwerks. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
Schachbrettblumen sind wieder da
Trotz Regenschauer ließen sich die Besucher des Naturschauspiels von einem Ausflug auf die berühmte Schachbrettblumenwiese nicht abbringen.

Einmal im Jahr läuft die lilafarbene Schachbrettblume zu Höchstform auf. Dann blühen tausende der streng geschützten Art auf einer Wiese vor den Toren Ziesars. Mit einer geführten Wanderung lenkt der Kultur- und Heimatverein die Besucherströme.

  • Kommentare
mehr
Zehn Jahre nach dem Betrug
Bensdorfs Bürgermeister Bernd König auf der fast zugewucherten Altdeponie von Altbensdorf.

Seit zehn Jahren leben die Altbensdorfer mit dem Erbe der Müllmafia an ihrem Dorfrand. Statt eine Bürgermeisterkippe aus DDR-Zeiten zu rekultivieren, wurden tausende Tonnen geschredderter Abfälle eingebaut. Seit dem Auffliegen des Betruges rottet der Müll vor sich hin. Der Bürgermeister würde gern Platz für einen Solarpark schaffen. Doch so einfach geht das nicht.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Hans-Ulrich Kittelmann mit seiner Holzplastik „Ikarus“.

Der Holzbildhauer Hans-Georg Kittelmann hat großen Respekt vor seinem Werkstoff. Auch für ihn seien Bäume heilig, so wie es Hermann Hesse in seinem Text beschrieben habe. Alte Bäume hätten unglaubliche Botschaften, sagt der Künstler. Wer diese ergründen möchte, sollte sich die jetzt eröffnete Ausstellung in der Brandenburger Johanniskirche nicht entgehen lassen.

  • Kommentare
mehr
Polizei Brandenburg/Havel

Dreist und unverschämt führte sich ein junger Fahrraddieb aus Brandenburg/Havel am Freitagnachmittag in Hohenstücken auf. Das schützte ihn aber nicht davor, dass die Polizei ihn festnahm und anzeigte. Womöglich steht er schon bald vor Gericht.

  • Kommentare
mehr
Polizeikontrolle in Hohenstücken

Diese Strafanzeige hat sich ein 28-Jähriger verdient: Mit fast 4 Promille und ohne Führerschein fuhr er durch Brandenburg an der Havel. Dann stoppte ihn die Polizei. Die Spritztour wird zudem auch für den Beifahrer ein Nachspiel haben.

  • Kommentare
mehr
Polizei Brandenburg

Mehrere Autobesitzer aus der Stadt und aus dem Havelland haben sich bei der Polizeiinspektion in Brandenburg/Havel gemeldet, weil ihre Autonummernschilder zwischen Freitag und Samstag gestohlen in der Klingenbergsiedlung oder der näheren Umgebung wurden. In allen bekannten Fällen wurde jeweils die hintere Kennzeichentafel entwendet.

  • Kommentare
mehr
Unfall auf Buhnenwerder
Rettungskräfte bringen den verletzten Naturschützer mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus.

Am Samstagmittag ist der bekannte Naturschützer Michael Weggen aus Kirchmöser auf der Insel Buhnenwerder verunglückt. Weggen wurde bei Baumfällarbeiten von einem Ast getroffen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Martin Regehly stellt sich als neuer Professor der THB vor.

Vor knapp 20 Jahren hat er den Wettbewerb „Jugend forscht“ gewonnen. Vor zehn Jahren gründete der Kameraliebhaber das Unternehmen „greateyes“. Am 1. Mai tritt der Optikspezialist Martin Regehly seine Professur im Fachbereich der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) an.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Frank Gerstmann vor seinem Plattenregal mit seiner allerersten Scheibe.

Wenn sich Frank Gerstmann entspannen will, schließt er die Augen, zieht blind eine seiner 4500 Platten aus dem Regal und spielt sie ab. „Das ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen: Ich lausche dann der Musik und denke: Wow, was für ein Klassiker“, sagt der Brandenburger. Zum Record Store Day am Samstag erklärt er, warum Schallplatten nicht aussterben.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg