Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Brandenburg/Havel
Brandenburg an der Havel
Das Linksabbiegen von der Bauhofstraße auf den Zentrumsring ist nicht ganz einfach. Deshalb soll dort künftig eine Ampel den Verkehr regeln.

Am Zentrumsring in Brandenburg an der Havel wird es in absehbarer Zeit eine weitere Ampelanlage geben. Sie soll den Verkehr regeln an der Stelle, wo die Bauhofstraße in die Bundesstraße einmündet, also an der Ecke Am Hauptbahnhof/Otto-Sidow-Straße/Bauhofstraße. Der Grund: Es passieren dort zu viele Verkehrsunfälle.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Bald abseits vom Lkw-Verkehr zwischen B 1 und 102 verläuft der Radverkehr entlang der L 962.

Beinahe zehn Jahre lang hat es gedauert, nun ist ein Ende definitiv in Sicht: Noch in diesem Jahr soll der Planfeststellungsbeschluss für den Radweg zwischen der Bundesstraße 1 Plaue/Briest über Tieckow bis zur Bundesstraße 102 in Fohrde in Kraft treten.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Jimonique ist wieder da.

Große Erleichterung bei der Familie: Knapp drei Wochen nach ihrem Verschwinden ist die 15 Jahre alte Jimonique aus Brandenburg an der Havel wohlbehalten zurück bei ihren Eltern. Am Samstag hatte sie sich zunächst mit Mutter und Vater in der Brandenburger Innenstadt getroffen. Die Polizei war auch dabei.

  • Kommentare
mehr
Gemeindeleben
Pfarrer Thorsten Minuth führt Juliane Reckardt und Gerrit Fried beim Gräbener Festgottesdienst in ihr Ehrenamt als Kirchenälteste ein.

Die Gemeinde Gräben hat zwei neue Kirchenälteste. Juliane Reckardt und Gerrit Fried wurden von Pfarrer Thorsten Minuth in ihr Amt eingeführt. Beide wollen dem kirchlichen Leben im Dorf neue Impulse geben.

  • Kommentare
mehr
Havelländische Musikfestspiele
Wenn Frank Wasser zusammen mit seinem Vater Georg vierhändig spielt, kommt gute Laune auf. Tochter Madleen Fox organisiert das Hofkonzert.

Die Havelländischen Musikfestspiele gehen in die zweite Halbzeit. Zu den Höhepunkten gehört das letzte Open-Air-Konzert. Und zwar in Päwesin auf dem Hof von Festspiel-Erfinder Frank Wasser. Wieder am Flügel mit dabei ist sein Vater Georg. Der 87-Jährige wohnt in Trier, kommt aber immer wieder gern ins Havelland.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Brennabor international: MIt dem Brandenburger Auto in den Serpentinen der Stilfserjochstraße (Südtirol), Ansichtskarte  1929 verschickt

Ein neues Buch über 111 geschichtsträchtige Orte im Land Brandenburg ist erschienen. Über Brandenburg an der Havel findet sich ein Beitrag, nicht etwa über den Dom oder den Marienberg. Der Autor hat sich in die berühmte Brandenburger Fahrzeugfabrik der Gebrüder Reichstein verguckt.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Bürgermeister Jesper Würtzen bei seiner Ansprache im Brandenburger Rathaus.

Jesper Würtzen (51) ist seit 2012 Bürgermeister der Kommune Ballerup, die im vergangenen Monat die Städtepartnerschaft mit Brandenburg/Havel eingegangen. Aus diesem Anlass besuchte er mit einer Delegation die Stadt an der Havel. Im Gespräch mit der MAZ gibt er Einblicke in seine Heimat und schildert einige Eindrücke seines Besuches.

  • Kommentare
mehr
Classic Summer am Heinufer
Heiko Reissig gab mit seinem Auftritt den Auftakt zu einem wieder einmal äußerst gelungenen „Classic Summer“ am Brandenburg Heineufer.

Die Wetterprognose war durchaus dramatisch, Organisator André Eckhardt schwitzte in den Stunden ordentlich. Doch letztlich zog das große Gewitter am Samstag an Brandenburg an der Havel vorbei, das Open-Air „Classic Summer“ am Heineufer nahe der Havel mit Stars wie Angelika Milster und Kathy Kelly konnte stattfinden. Es wurde ein toller Abend.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Gut besucht: Am Freitagabend wurde die AGZ von Gästen förmlich überrannt.

Das Bier floss in Strömen, die Stimmung war ausgelassen – die dreitägige Eröffnungsfeier der neuen „Agentenzentrale“ in Brandenburg an der Havel am Wochenende geriet für die Macher zum vollen Erfolg. Vor allem junge Menschen ließen es sich nicht nehmen, die Wiedergeburt der Kultkneipe zu feiern.

  • Kommentare
mehr
20. Countryfest gefeiert
Lutz Hartkopf mit dem Nachbau einer Artillerie-Kanone aus Bürgerkriegszeiten.

Fans des wilden Westens gibt es auch in unserer Region. Der Brandenburger Country Club feierte am Wochenende an der Neuen Mühle sein 20. Jahresfest mit vielen Gästen. Es wurde getanzt, gefachsimpelt – und geschossen.

  • Kommentare
mehr
Betonkrebs bei Wollin (Potsdam-Mittelmark)
Auf der A 2 bei Wollin in Richtung Ziesar ruhen die Bauarbeiten. Die Fahrbahn ist kaputter als zunächst gedacht.

Eigentlich sollte die A 2 westlich der Anschlussstelle Wollin mit überschaubarem Aufwand repariert werden. Doch jetzt wurde die Baustelle stillgelegt. Der Unterbeton ist durch eine Alkali-Kieselsäure-Reaktion stark geschädigt, der sogenannte Betonkrebs ist zu weit fortgeschritten..

  • Kommentare
mehr
Woltersdorf
Der ungleiche Kampf wurde am Ende wieder von den Bensdorfer Feuerwehrleuten gewonnen. Die Kids mühten sich redlich.

Die Kameraden der Bensdorfer Feuerwehr haben am Wochenende wieder einmal gezeigt, wie stark sie sind: Beim ungleichen Kräftemessen gewannen sie, nicht zum ersten Mal, unter großem Applaus der Umstehenden den traditionellen Feuerwehrwettkampf der Titanen. Das war nicht der einzige Höhepunkt beim Woltersdorfer Sommerfest.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg