Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg/Havel
Altweibersommerfest
Eine neue Generation gestaltet das Lünower Dorfleben mit.

Beinahe wäre es mit dem Sommerfest in Lünow (Potsdam-Mittelmark) vorbei gewesen. Die langjährigen Organisatoren zogen sich zurück. Doch eine Gruppe junger Leute macht mit einem neuen Konzept einfach weiter – und stellte damit ein tolles Fest für die Menschen der Region auf die Beine.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Anfang 2016 herrschte bei der Vorstellung der künstlerischen Leitung  Aufbruchstimmung. Jetzt droht der Theater-Chef mit Insolvenz.

Jetzt tritt ein, was im Wirtschaftsplan des Brandenburger Theaters schon am Jahresanfang stand: 2017 ist das Theater insolvent, wenn die Stadt und das Land das mit 6,8 Millionen Euro jährlich unterstütze Haus nicht mit erheblich mehr Geld alimentieren. Schon 2017 brauche er fast 800.000 Euro mehr, sagt der neue Geschäftsführer Klaus Deschner.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Schüler proben im Brandenburger Jugendtheater „Die Räuber“ von Schiller.

Schillers „ Die Räuber“ als Musical, das probt derzeit das Brandenburger Jugendtheater. Es ist zugleich in Crossover-Projekt mit den Brandenburger Symphonikern. Leiterin Christiane Ziehl ist fasziniert auch von den Improvisationsideen der Jugendlichen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Mitarbeiter der Notaufnahme haben ohnehin schon alle Hände voll zu tun. Vor einigen Tagen wurden sie in Brandenburg massiv angegriffen und bedroht.

Das Klinikum der Stadt Brandenburg will sein Personal wegen der gestiegenen Zahl gewalttätiger Übergriffe besser schützen. Von Oktober an werden Wachschützer rund um die Uhr in der Rettungsstelle postiert, um für Sicherheit zu sorgen. Erst kürzlich gab es einen schweren Übergriff auf Ärzte und Schwestern.

  • Kommentare
mehr
Festival in Roskow
Kantor Matthias Müller vor der Roskower Rühlmann-Orgel.

Das größte Orgelfestival Mitteldeutschlands hat in Roskow Station gemacht. Die von Kantor Matthias Müller ins Leben gerufene Konzertreihe erinnert an die Zörbiger Orgelbauer-Dynastie Rühlmann. Die Meister von damals haben auch im Havelland ihre Spuren hinterlassen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Fonte-Bar am Salzhofufer in Brandenburg.

Monatelang stand die Zukunft der beliebten Fonte-Bar in Brandenburg an der Havel in den Sternen, nun endlich hat sich ein neues Betreiber-Team gefunden: Los geht es in dem Laden am Salzufer ab Anfang November. Am Konzept soll sich nicht viel ändern.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der sich am Freitag auf die Lauer gelegt hatte, um Brandenburger Schülerinnen beim Sportunterricht zu beobachten und dadurch seine Lust zu befriedigen. Die Mädchen informierten die Sozialarbeiterin der Schule. Als die Polizei verständigt wurde, war der Unbekannte schon verschwunden.

  • Kommentare
mehr
Austauschschülerin Marianne Porto
Marianne Porto mit Roskower Gasteltern Kathrin und Nico Vogel.

Marianne Porto ist Roskowerin auf Zeit. Die 16-jährige Schülerin aus Brasilien verbringt ein knappes Austauschjahr in Deutschland. Gasteltern sind Nico und Kathrin Vogel. Sie nimmt am regulären Unterricht im Brandenburger Von-Saldern-Gymnasium teil. Deutsch muss das sympathische Mädchen erst noch lernen.

  • Kommentare
mehr
Sportverein Roskow
Die Nachwuchs-Mädchen des Roskower Tischtennissports.

Seit 30 Jahren wird in Roskow erfolgreich Tischtennis gespielt. Seit Februar gibt es eine eigene Nachwuchsmannschaft für Mädchen. Jeden Montag wird unter Leitung von Ronny Behnke in der Turnhalle trainiert.

  • Kommentare
mehr
Tag des Waldes

Späne wirbeln wild durch die Luft, während sich die Säge lautstark durch eine Roteiche frisst. Interessiert beobachteten Besucher auf dem Görzker Handwerkerhof am Wochenende, wie Michael Fröhlich und Olaf Jensen aus einem Baumstamm einen Hasen und eine Wildschweinrotte mit der Säge schnitzen. Sie hatten zum tag des Waldes geladen.

  • Kommentare
mehr
Trechwitz
Sie liebt ihren Job: Hildegard Manzke steigt jeden Morgen um kurz nach 4 Uhr auf ihr Rad und fährt ihre Zustell-Tour durch das Dorf.

Anderthalb Stunden dauert ihre Tour, sie führt Hildegard Manzke montags bis samstags von Haustür zu Haustür, von Briefkasten zu Briefkasten. Seit 1991 und damit seit 25 Jahren schon ist sie MAZ-Zustellerin. An diesem Montag nun wird Hildegard Manzke 80 Jahre alt. Ihren Zeitungsjob an den Nagel zu hängen, daran denkt sie indes noch immer nicht.

  • Kommentare
mehr
Landratswahl in Potsdam-Mittelmark
Franz Herbert Schäfer (CDU) gab seine Stimme in Schenkenberg ab.

Hätten die Potsdam-fernen Orte mehr Gewicht, hätten sie wohl den AfD-Mann Sven Schröder in die Stichwahl um das Amt des Landrats in Potsdam-Mittelmark am 9. Oktober geschickt. Das Bild in den einzelnen Orten unterscheidet sich stark, auch wenn die Gemeinden teils nur wenige Kilometer auseinander liegen.

  • Kommentare
mehr

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg