Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Brandenburg/Havel
Fenster für Brielow kamen zu spät
Weil es Probleme bei der Lieferung der Fenster gab, passierte wochenlang nicht viel auf der Brielower Kita-Baustelle. Dafür setzte Starkregen den Rohbau unter Wasser.

Alle warten auf die neue Kita. Doch die 1,8 Millionen teure Investition in Brielow wird später fertig als geplant. Wegen wochenlanger Verzögerungen bei den Fensterbauern verschiebt sich der Eröffnungstermin vom Jahresende wahrscheinlich auf den Februar 2018. Regen hatte den Rohbau mehrfach unter Wasser gesetzt.

  • Kommentare
mehr
Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Wenn sich Väter mit ihren Kindern eine Auszeit nehmen, gehört das zum Butzower Gemeinschaftsleben.

Butzow gegen den Rest! Der 200-Seelen-Ort am Beetzsee nimmt es im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gegen die durchsanierte Konkurrenz aus dem Fläming und dem Potsdamer Umland auf. Die Butzower wollen vor allem mit ihrem regen Gemeinschaftsleben punkten.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
An der Willi-Sänger-Straße entsteht ein  Penny-Markt.

Die Menschen in Brandenburg-Nord bekommen einen weiteren Supermarkt. An der Stelle des verschwundenen Netto-Marken-Discounts an der Willi-Sänger-Straße entsteht ein Haus für einen Penny-Markt. Diese Kette gehört zur Rewe-Gruppe.

  • Kommentare
mehr
Lehnin
Die Lindenallee an der Belziger Straße in Lehnin wird zum Teil gefällt.

Die Lindenallee in Lehnin (Potsdam-Mittelmark), so wie sie jetzt in den Himmel wächst, wird es nicht mehr lange geben. Die Untere Naturschutzbehörde stimmt der Fällung eines Teils der Bäume aus Verkehrssicherungsgründen zu. Das ergab jetzt ein Vor-Ort-Termin. Die Begründung ist jedoch nicht das vom Ortsbeirat angeführte Alter der Bäume.

  • Kommentare
mehr
Vollsperrung bei Briest
Eine Frau kam am Mittwochmorgen bei Briest mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr. Dort prallte das Auto mit einem Lastwagen zusammen und schleuderte in einen Graben.

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen bei Briest (Potsdam-Mittelmark) auf der Landstraße 962 ereignet. Eine 44-Jährige ist mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte ihr Auto gegen einen Lastwagen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Das viergeschossige Ruderhaus am Stimmingswehr mit den Toren zu Festsaal und Bootshalle.

Es sollte ein „Haus des Sports“ werden – mit Übernachtungs-, Tagungs- und Feiermöglichkeiten: das alte Ruderhaus, das vor mehr als 100 Jahren der Spielwarenfabrikant Ernst Paul Lehmann dem Ruderklub schenkte. Die Pläne zerschlugen sich, nun muss die Stadt als Besitzerin die Immobilie verkaufen, damit sie gerettet wird.

  • Kommentare
mehr
Angeltage auf dem Forellenhof Rottstock
Team-Angler Veit Wilde, der eigentlich für mordsmäßige Zander bekannt ist, verhalf Elias Ritter (11) zu seiner ersten Forelle.

Der jüngste Angler war drei, der älteste Teilnehmer 82 Jahre alt. Petrijünger aus ganz Deutschland trafen sich für zwei Tage auf dem Forellenhof Rottstock. Profiangler zeigten ihre Kniffe und verrieten den Gästen, was es mit der neuen Zitterangelei auf sich hat.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Mit Feuereifer sind die Mitarbeiter der Lebenshilfe dabei, die teure Ernte vorsichtig vom Weinstock zu schneiden.

Auch im dritten Jahr nach dem Wiederaufbau des Weinbergs auf dem Marienberg verspricht es wieder eine gute Ernte zu geben. Trotz des Regens und weniger Sonne gibt es viele Trauben. Dienstag begann die Weinlese.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Eric Vohn kandidiert im Wahlkreis 60 als Direktkandidat der FDP.

Eric Vohn bewirbt sich als FDP-Direktkandidat im Wahlkreis 60 um den Einzug in den Bundestag. Er hat gesundheitliche Krisen überstanden und daraus seine Lebensziele geformt. Der 30-Jährige plädiert für bessere Zuganbindung und bundeseinheitliche Bildungspolitik. Nicht nur das Internet soll zudem schneller werden, sondern auch eine Bundesstraße.

  • Kommentare
mehr
Fohrder Bauern öffnen ihre Höfe
Christian Gehrmann (l.) und Andreas Werner von der Brielower Agrar GmbH sind die Architekten der Fohrder Strohburg.

In Fohrde laufen die Vorbereitungen für das Kreiserntefest am Wochenende auf Hochtouren. Auf dem Hof von Familie Schumacher können sich Kinder nach Herzenslust austoben, stellen die Kleintierzüchter aus, und präsentieren sich die stärksten Traktoren der Welt.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Der Weg zwischen Gartenstraße und Ebereschenweg hat noch keinen Namen, die Film-Barbara befuhr ihn immer mit dem Fahrrad.

Der Film „Barbara“ wurde zur 62. Berlinale 2012 uraufgeführt. Er wurde im August 2012 als offizieller Kandidat Deutschlands auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ausgewählt. Der Film erhielt jedoch keine Nominierung. Doch im Ortsteil Kirchmöser erlebt er eine Renaissance, nun soll eine Straße nach der Filmheldin benannt werden.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die Bürgermeister und Auszubildenden werben gemeinsam für den Berufemarkt.

Am 23. September stellen 112 Aussteller etwa 250 Berufsbilder beim diesjährigen Berufemarkt im Technologie- und Gründerzentrum vor. Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Westbrandenburg und regionale Betriebe werden die bei ihnen angebotenen Berufsbilder und Studienmöglichkeiten präsentieren, um Schülerinnen und Schülern die Berufswahl zu erleichtern.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg