Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
14-Jähriger bestiehlt und bedroht Kind

Überfall am Mittag 14-Jähriger bestiehlt und bedroht Kind

Ein 14-jähriger Jugendlicher hat am Montag an einer Skaterstrecke in Brandenburg an der Havel einen zwölfjährigen Jungen beraubt. Der mutmaßliche Täter hatte zunächst den abgelegten Rucksack seines Opfers durchwühlt. Als der zwölfjährige Besitzer ihn darauf ansprach, drohte der 14-Jährige diesem mit Schlägen.

Voriger Artikel
Großer Andrang in der Brennabor-Halle
Nächster Artikel
Nach dem Großbrand: Fernab der Normalität


Quelle: dpa

Brandenburg/H. Ein 14-jähriger Jugendlicher hat am Montag gegen 12.30 Uhr an der Skaterstrecke im Wohngebiet Hohenstücken in der Willibald-Alexis-Straße einen zwölfjährigen Jungen beraubt. Der mutmaßliche Täter hatte zunächst den abgelegten Rucksack seines Opfers durchwühlt.

Als der zwölfjährige Besitzer ihn darauf ansprach, drohte der 14-Jährige diesem mit Schlägen. Er wühlte weiter, bis er schließlich mehrere Geldmünzen fand. Dann gab er dem Jungen seinen Rucksack zurück.

Der Bestohlene verließ umgehend die Skateranlage und erstattete gemeinsam mit seiner Mutter Anzeige bei der Polizei. Wegen Raubes ermittelt nun die Kriminalpolizei gegen den 14-jährigen Tatverdächtigen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg