Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel 14-Jähriger will vier Flaschen Schnaps stehlen
Lokales Brandenburg/Havel 14-Jähriger will vier Flaschen Schnaps stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 25.06.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Mitarbeiter eines Lebensmittelladens in Hohenstücken erwischten einen 14-jährigen aus der Gemeinde Havelsee dabei, wie er am Samstagnachmittag versuchte, vier Flaschen Schnaps zu stehlen. Hierzu packte der Junge laut Polizei die Flaschen aus den Regalen in seinen Rucksack und versuchte den Laden auf dem Tschirchdamm ohne zu bezahlen durch den Kassenbereich zu verlassen.

Polizeibeamte in Brandenburg/H. brachten den Jungen zur Polizeiinspektion, wo ihn Verwandte wieder abholten. Eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls wurde aufgenommen.

Von Jürgen Lauterbach

Brandenburg/Havel Verkehrskontrolle in Brandenburg/Havel - Autofahrer zittert und hat Schweißausbrüche

Ein 33 Jahre alter Autofahrer aus Brandenburg/Havel wurde am Samstagnachmittag in der Altstadt von Beamten der Polizeiinspektion Brandenburg angehalten und kontrolliert. Da er stark zitterte und auch Schweißausbrüche hatte, hegten sie den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte.

25.06.2017

Die Schüler der Willkommensklasse der Otto-Tschirch-Schule in Brandenburg an der Havel üben fleißig ihre Textpassagen. Jeder übernimmt in zwei Märchen Rollen und liest sie im Tonstudio ein. Am Ende stehen zwei Hörbuch-Versionen – eine in Deutsch und eine in Arabisch. So ganz ohne Stolperer beim Lesen geht es aber noch nicht.

24.06.2017

Das Bertold-Brecht-Gymnasium in Brandenburg an der Havel hat sich erfolgreich mit sechs Beiträgen an einem landesweiten Wettbewerb der Energiewirtschaft beteiligt. Am Freitag sind die sechs kreativen Köpfe im Hause der Stadtwerke ausgezeichnet worden.

24.06.2017
Anzeige