Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
2 Klasssen sicher: Grundschule kann starten

Schon jetzt viele Anmeldungen 2 Klasssen sicher: Grundschule kann starten

Die Grundschule in der Kleinen Gartenstraße in Brandenburg an der Havel, die im September neu eröffnen wird, erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. Die Anmeldezahlen künftiger ABC-Schützen reichen demnach schon heute aus, um zwei erste Klassen einrichten zu können. Weitere Kinder sind an der Einrichtung gern gesehen.

Voriger Artikel
Auf spannender Spurensuche im Gehirn
Nächster Artikel
Herrenhölzer: Vom Volksgut zum Spargelhof

Die neue Grundschule in der Kleinen Gartenstraße.

Quelle: Malo

Brandenburg/H. Die Grundschule in der Kleinen Gartenstraße, die im September neu eröffnen wird, erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. Die Anmeldezahlen künftiger ABC-Schützen reichen demnach aus, um zwei erste Klassen einrichten zu können, teilte Viola Cohnen, Fachbereichsleiterin für Schule und Sport, im Kulturausschuss am Donnerstagabend mit. „Die Schule ist positiv angenommen worden“, sagte Cohnen sichtlich erfreut. Das Gebäude in der Bahnhofsvorstadt wird in den nächsten drei Jahren für 1,8 Millionen Euro saniert.

Es ist die erste staatliche Schule, die neu an den Start geht nach mehreren Jahren der Schulschließungen bedingt durch den Geburtenrückgang nach der Wende. Bis Ende Februar lief die Frist für die Eltern, ihre schulpflichtig werdenden Kinder an einer Grundschule anzumelden. In der Stadt Brandenburg herrscht die Wahlfreiheit, solange es ausreichend Kapazitäten an der Wunschschule gibt.

Die neue Bildungseinrichtung wird ihre Heimat in einem traditionellen Schulhaus finden. Bis vor wenigen Jahren war dort bis zur ihrer Schließung die Gotthardt-Förderschule zu Hause. Mit der neuen Grundschule gibt es zehn städtische und zwei Grundschulen in freier Trägerschaft.

Nötig war die Neugründung durch den Geburtenanstieg der vergangenen Jahre in Brandenburg an der Havel. 641 Jungen und Mädchen werden in diesem Jahr schulpflichtig. 2004 waren es noch 481 ABC-Schützen, im Sommer 2002 sogar nur 350 neue Erstklässler.

Von Marion von Imhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg