Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Rentner verursacht Unfall mit Verletzten
Lokales Brandenburg/Havel Rentner verursacht Unfall mit Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 06.12.2018
Zu einem Unfall eilten Polizisten am Mittwoch in die Gördenallee (Beispielfoto). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein 77-jähriger Suzuki-Fahrer hat am Mittwoch um 16.45 Uhr in der Gördenallee in Brandenburg einen Auffahrunfall verursacht. Er fuhr einem Audi rein, dessen Fahrer links abbiegen wollte. Im Suzuki erlitten eine 77-jährige und eine 89 Jahre alte Frau teils schwere Verletzungen. Es entstand am Suzuki rund 10.000 Euro Sachschaden. Die Kripo ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Umzug mit Hindernissen

Die historisch anmutende Vier-Richtungs-Uhr vor der alten Poliklinik an der Kanalstraße muss dem Bauprojekt Schiller-Quartier weichen. Ein Ersatzplatz ist da, doch die Bürokratie könnte alles bremsen.

06.12.2018

Drei der vier neuen Kindertagesstätten sind nun mit monatelangen Verspätungen in Betrieb gegangen. Allerdings nicht mit voller Kapazität, weil die Kinder schrittweise eingewöhnt werden sollen.

06.12.2018

Jedes Jahr im Dezember lüftet das Marketingteam der Stadtwerke das Geheimnis um ihre Stargäste, welche im folgenden Frühsommer zum Havelfest auf der Unternehmensbühne auftreten. 2019 wird es poppig.

06.12.2018