Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Auto fährt Radlerin um
Lokales Brandenburg/Havel Auto fährt Radlerin um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.07.2015
Quelle: dpa
Brandenburg an der Havel: Auto fährt gegen Radlerin

Ein Mazda-Fahrer hat am Donnertsagmorgen um kurz nach 8 Uhr in der Brandenburger Rochowstraße mit seinem Wagen eine Radlerin angefahren. Die 36-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Polizeiangaben verzichtete sie jedoch auf eine Behandlung vor Ort. Der 69-jährige Autofahrer hatte die junge Frau beim Abbiegen in die Wilhelmsdorfer Straße Straße übersehen und gerammt. Er blieb unverletzt und konnte nach der Unfallaufnahme weiterfahren.

+ + +

Brandenburg an der Havel: Versuchter Einbruch

In Brandenburg-Kirchmöser haben Unbekannte am Mittwochmorgen versucht, in ein Einfamilienhaus in der Gränertstraße einzubrechen. Die Täter machten sich offenbar mit einem Hebelwerkzeug an der Eingangstür zu schaffen. Als dann die Alarmanlage losging, suchten sie das Weite. Zu dem entstandenen Sachschaden gab es am Donnerstag keine Angaben.

+ + +

Brandenburg an der Havel: Alkoholisiert am Lenker

Ein Seat-Fahrer war am Mittwochabend angetrunken mit seinem Wagen in Brandenburg an der Havel unterwegs. Polizisten hielten den Mann um 22.10 Uhr in Kirchmöser in der Straße Am Seegarten an und ließen ihn pusten. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und erstatteten eine Anzeige.

+ + +

Von MAZonline

Havelland Zweite Halbzeit mit Rosen und Dahlien - Buga: Sommerblumen sollen Besucher anlocken

Die Bundesgartenschau in der Havelregion geht in die zweite Halbzeit. Nach dem prächtigen Auftakt mit hunderttausenden Tulpen sollen nun Sommerblumen die Besucher locken. Rosen betören in Brandenburg, Premnitz und Havelberg die Sinne. In Rathenow werden auf 600 Quadratmetern Dahlien präsentiert.

19.07.2015
Brandenburg/Havel Vortrag von Kulturstaatsministerin im Dom zu Brandenburg - Ohne Freiheit keine Kultur

Kulturstaatsministerin Monika Grütters sprach am Dienstagabend im Dom zu Brandenburg an der Havel über das spannungsvolle Verhältnis von Kunst und Kirche. Zwischen ihnen gebe es nicht nur Konflikte, sie haben auch einiges gemeinsam.

16.07.2015
Brandenburg/Havel Sparkasse hat die Spendierhosen an - 43.000 Euro für Brandenburger Vereine

Vereine und Organisationen der Stadt Brandenburg an der Havel können ein dickes Plus auf ihren Konten verbuchen. Mehr als 43.000 Euro hat die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) in dieser Woche an insgesamt 24 Brandenburger Einrichtungen verteilt. Mit dem Geld wollen die Empfänger die unterschiedlichsten Projekte anstoßen.

16.07.2015