Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mit der Simsonrakete zum Mond
Lokales Brandenburg/Havel Mit der Simsonrakete zum Mond
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 14.07.2014
Quelle: V. Maloszyk
Brandenburg an der Havel

Hose, Hemd und Gitarre sind schwarz. Ebenso das Stoppelhaar und die Kreolen im Ohr. Er steht allein auf der Bühne. Auch die ist in Schwarz gehalten. Und mehr braucht es auch nicht, denn aus der Akustikgitarre und der Samtstimme, egal ob leise oder laut, die wunderbunte Worte in den Raum entlässt, sprudeln Farben, Bilder, Geschichten, schillernd bunt, wie das Leben selbst.
„Nach Osten“ heißt das Programm des Liedermachers Bastian Bandt, der sein Publikum jedoch in alle vier Himmelsrichtungen mitnahm. Dabei erzählt er von Captain Jack Sparrow und reist mit den Gästen bis ans Ende der Welt. Leitet er mit bildreichen, amüsanten Schilderungen zum nächsten Song über, ist selbst dies Gesang, so perfekt versteht er, seine Stimme einzusetzen.
Mal ist er politischer Comedian, mal Märchenerzähler, dann Verliebter oder kleiner Junge, der mit der „Simsonrakete“ zum Mond fliegen will. Um ihn zu befreien: „Ich zieh’ Dir die Fahne aus’m Bauch, und Sonnenblumen pflanzen, werde ich auch“.

Er greift sich die Oktavgitarre und spielt ein Lied für seinen Sohn, der, im Kreißsaal in Schwedt, im selben Zimmer, von der Hebamme zur Welt gebracht wurde wie Papa Bastian Bandt. Der Einladung in seine Welt folgt man gern. Lebt und leidet mit, wenn er vom Hass singt: „Lass mich geh’n, lass mich fallen, Du bist nicht die von allen.“

Sein charmant fixierender Blick sucht den der Zuschauer, während seine Finger lässig den Rhythmus für seine Bandt'sche Wortspielpoesie weben. Es mag bessere Poeten, beeindruckendere Sänger, virtuosere Musiker, witzigere Comedians, faszinierendere Entertainer geben, aber in seiner Art all dieses zu vereinigen, ist er etwas ganz Besonderes und absolut einzigartig. Das zeigt sich in seinen Tucholsky-Vertonungen, die gemeinsam mit Jazzpianist Jan Mareck bereits vor zwölf Jahren entstanden und als CD erhältlich sind, darin, wie er Liedermacher Gerhard Gundermann interpretiert, die französische Sängerin Zaz (Isabelle Geffroy) auf seine Weise übersetzt und dabei erst vom Rügener Siebenschneiderstein erzählt und anschließend singt und sich sogar an eine deutsche Fassung eines Tom-Waits-Songs wagt. Er darf das, denn er kann es. Dabei bleibt er immer und unverwechselbar Bastian Bandt. Er mag Liedermacher, wie Gerhard Gundermann, Hans-Eckardt Wenzel oder die Band Element of Crime, und das hört man.

„Liedermacherei mit tiefsinnigen Texten“, das sei auch ein Stückchen ostdeutsche Geschichte, sagt Kathrin Arndt, Vorsitzende der „Altstädter“ , und dass man diese Form der Kleinkunst öfter ins Bürgerhaus holen will. Da schießt ein unbestimmbares Gefühl in den Magen, entlädt sich als Gänsehaut und macht das Draußen vergessen. Nur noch Gitarre und Stimme erzählen von Amseln, Mädchen, Hunden, Freunden und Glück und im aufbrausenden Beifall schwingt ein herzliches „Danke Bastian“ mit.

Von Ina Schidlowski

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 13. Juli - Ohne Führerschein erwischt

+++ Krakauer Straße : Seatfahrer ohne Führerschein erwischt +++ Upstallstraße: Parkplatzunfall, Opel kracht in Citroën +++ Spittastraße: Jugendliche werden mit 21 Spraydosen erwischt +++

14.07.2014
Brandenburg/Havel Täglich über 2000 Zuschauer zur Kanu-Europameisterschaft - Rückenwind für Rennkanuten

Täglich mehr als 2000 Besucher zog es am Wochenende nach Brandenburg an der Havel. Grund dafür war die Kanu-EM, die auf dem Beetzsee ausgetragen wurde. Trotz des wechselhaften Wetters und ein paar Regenschauern war die Stimmung gut und es gab sogar die eine oder andere Laola-Welle.

14.07.2014
Brandenburg/Havel Hunderte feiern in der Steinstraße - WM-Jubel in Brandenburg

Hunderte Brandenburger feierten nach dem grandiosen WM-Sieg der Deutschen Elf ausgelassen in der Brandenburger Innenstadt. Hup-Korso, gröhlende Fans und Feuerwerk durften hier nicht fehlen. Hier die Bilder.

14.07.2014