Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel 42 Beagle – Hundefans treffen sich auf Rieselfeldern
Lokales Brandenburg/Havel 42 Beagle – Hundefans treffen sich auf Rieselfeldern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 30.09.2018
Beagle sind Meutehunde und verstehen sich meist ganz gut untereinander. Quelle: Jacqueline Steiner
Brandenburg/H

Rund 60 Fans der Hunderasse Beagle haben sich am Samstag in Brandenburg an den Rieselfeldern getroffen. Sogar aus Wien reiste ein Teilnehmer an.

61 Hundehalter aus Deutschland und Österreich sind am Samstag mit ihren 42 Beagle auf den Rieselfeldern bei Brandenburg zusammengekommen. Die MAZ war dabei.

Nach dem ersten Treffen im vorigen Jahr in Weimar kamen die Mitglieder einer Facebook-Gruppe nun erstmals in Brandenburg zusammen.

Die 42 Beagle konnten sich beschnuppern und spielen, und deren Besitzer fanden Zeit für Gespräche. Organisatorin des Treffens ist die 43-jährige Brandenburgerin Jacqueline Frankenberg,deren Beagle-Facebook-Gruppe mittlerweile schon 3000 Mitglieder hat.

Seit neun Jahren hält sie einen Beagle. Dessen Charakter beschreibt sie liebevoll: „Stur ist er und verfressen.“

Von Marion von Imhoff

Ein Mann und seine Freundin haben in der Nacht zu Sonntag am Brandenburger Hauptbahnhof Bundespolizisten angegriffen. Auch Reizgas brachte die Betrunkenen nicht zur Ruhe. Beide hatten zuvor auf den Bahnsteig uriniert.

30.09.2018

Mit einem umjubelten Konzert haben die Brandenburger Symphoniker am Freitagabend die neue Saison eröffnet. Ihr 1. Sinfoniekonzert ist Lebensfreude pur mit Werken von Mendelsohn, Mozart und Schumann.

30.09.2018

Die Sonderführung „Abgelichtet: Historische Fotografien im Domstiftsarchiv“ zeigt einige besondere fotografische Schätze aus dem Archiv. Die Bilder sind nicht nur selten, sondern vermitteln einen einzigartigen Einblick in die Stadtgeschichte.

28.09.2018