Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Beliebte Fonte-Bar hat einen neuen Pächter
Lokales Brandenburg/Havel Beliebte Fonte-Bar hat einen neuen Pächter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 26.09.2016
Die Fonte-Bar am Salzhofufer in Brandenburg. Quelle: Norman Giese
Anzeige
Brandenburg/H

Monatelang stand die Zukunft der beliebten Fonte-Bar in den Sternen, nun hat sich ein neues Betreiber-Team gefunden: Gemeinsam werden Patrick Palm, seine Mutter Gabi und Freundin Stefanie Milz künftig den Laden am Salzhofufer schmeißen.

Sie übernehmen ab November von Annik Rauh, die die Fonte-Bar 13 Jahre lang geführt hat. Rauh steigt auf eigenen Wunsch aus dem Geschäft aus und will sich künftig ausschließlich um die von ihr betriebene Gastronomie im Marienbad kümmern.

Pächter Patrick Palm will das bisherige Konzept einer „Szenebar“ in den nächsten fünf Jahren weiterführen. Seit 2015 führt er bereits das Restaurant „Havel Marin“ in der Krakauer Landstraße.

Von Philip Rißling

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der sich am Freitag auf die Lauer gelegt hatte, um Brandenburger Schülerinnen beim Sportunterricht zu beobachten und dadurch seine Lust zu befriedigen. Die Mädchen informierten die Sozialarbeiterin der Schule. Als die Polizei verständigt wurde, war der Unbekannte schon verschwunden.

26.09.2016
Brandenburg/Havel Austauschschülerin Marianne Porto - Brasilianischer Sonnenschein in Roskow

Marianne Porto ist Roskowerin auf Zeit. Die 16-jährige Schülerin aus Brasilien verbringt ein knappes Austauschjahr in Deutschland. Gasteltern sind Nico und Kathrin Vogel. Sie nimmt am regulären Unterricht im Brandenburger Von-Saldern-Gymnasium teil. Deutsch muss das sympathische Mädchen erst noch lernen.

26.09.2016

Seit 30 Jahren wird in Roskow erfolgreich Tischtennis gespielt. Seit Februar gibt es eine eigene Nachwuchsmannschaft für Mädchen. Jeden Montag wird unter Leitung von Ronny Behnke in der Turnhalle trainiert.

26.09.2016
Anzeige