Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener Schmierer flüchtet vergebens

Brandenburg/Havel Betrunkener Schmierer flüchtet vergebens

Die Polizei erwischte am Samstagabend in Brandenburg/Havel einen 27 Jahre alten Mann, der gerade einen Stromkasten mit einem schwarzen Stift beschmierte. Als er die Polizei bemerkte, flüchtete er. Doch er kam mit seinem Fahrrad nicht weit.

Voriger Artikel
Junger Mann in Hohenstücken verprügelt
Nächster Artikel
Wasserkocher auf Herdplatte löst Brand aus


Brandenburg/H. Polizeibeamte stellten am Samstagabend in der Magdeburger Landstraße einen 27 Jahre alten Mann fest, der gerade einen Stromkasten mit einem schwarzen Stift beschmierte. Als er die Polizei bemerkte, flüchtete der Mann auf einem Fahrrad. Doch konnte er kurze Zeit später gestellt werden.

Die Beamten stellten auch den Stift sicher. Der Verdächtige war betrunken, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Da er mit dem Fahrrad unterwegs war, erstatteten die Beamten außer wegen der Sachbeschädigung auch eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Eine Blutprobe wurde angeordnet, ie Weiterfahrt.

Von Jürgen Lauterbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg