Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Blauer Mazda in Nord gestohlen

Brandenburg an der Havel Blauer Mazda in Nord gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Brandenburg an der Havel ein Auto gestohlen. In der Werner-Seelenbinder-Straße im Stadtteil Nord hatte ein 53-Jähriger am Mittwoch gegen 22.30 Uhr seinen Mazda CX 5 abgestellt.

Voriger Artikel
CDU: „Sparpolitik“ Schuld am Protest in der JVA
Nächster Artikel
76 Kinder warten auf die Kita-Eröffnung


Quelle: dpa

Brandenburg/H. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Brandenburg an der Havel ein Auto gestohlen. In der Werner-Seelenbinder-Straße im Stadtteil Nord hatte ein 53-jähriger Brandenburger am Mittwoch gegen 22.30 Uhr seinen Mazda CX 5 mit dem amtlichen Kennzeichen BRB-FB 50 abgestellt.

Am nächsten Tag stellte er um 10.30 Uhr den Dienstahl fest. Der blaue Fahrzeug parkte in der Seelenbinderstraße am Fahrbahnrand. Es wurden eine Diebstahlsanzeige aufgenommen und der Pkw zur Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Brandenburger Polizei entgegen unter 03381/5600.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg