Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Richter holt Mädchen aus Gefängnis
Lokales Brandenburg/Havel Richter holt Mädchen aus Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 06.08.2018
Die Brandenburger Polizei musste eine per Haftbefehl gesuchte 17-Jährige wieder entlassen. Quelle: 13557194
Anzeige
Brandenburg/H

Ausgerechnet ein der Polizei bekanntes Mädchen bat in der Polizeiinspektion Brandenburg darum auf die die Toilette gehen zu dürfen. Das kam den Beamten komisch vor. Tatsächlich hatte das Amtsgericht Brandenburg gegen die Jugendliche eine Ungehorsamshaft angeordnet und sie zur Fahndung ausgeschrieben. Deshalb wurde die 17-Jährige festgenommen.

Dabei leistete das Mädchen mit Schlägen und Tritten erheblichen Widerstand, eine Polizeibeamtin wurde leicht verletzt. Deshalb wurden der Jugendlichen Handschellen angelegt. Doch setzte ein Bereitschaftsrichter den Haftbefehl außer Vollzug. Die Polizei musste die Jugendliche entlassen.

ned

Von Frank Bürstenbinder

Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Wie Maria zum Kinde

Ein ganzes Jahr lang hat der erst 24 Jahre alte Caspar Wein den Kantor am Dom zu Brandenburg vertreten, es war eine einmalige Chance. Und er hat sie genutzt, dass will er mit großem Konzert beweisen.

06.08.2018

Dramatische Szenen am Sonntagabend bei einem Wohnungsbrand in der Wilhelmsdorfer Straße. In einer Wohnung ist ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

05.08.2018

Das neue evangelische Begegnungszentrum Sankt Bernhard in Brandenburg hat drei Tage den Sommer gefeiert. Pastor Hans-Martin Richter sieht es als Ziel an, die Menschen in der Walzwerksiedlung zu stärken.

05.08.2018
Anzeige