Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Broken Boards: Skater messen sich auf der Freilichtbühne
Lokales Brandenburg/Havel Broken Boards: Skater messen sich auf der Freilichtbühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 20.07.2018
Christian Heise vom Skateshop Never Enough in Brandenburg an der Havel Quelle: Melanie Höhn
Brandenburg an der Havel

Brandenburgs Skater laden am Samstag zum großen Event. Zum zwölften Mal findet in der Havelstadt der „Broken-Boards“-Contest statt. Erneut trifft sich die Szene auf dem Marienberg, genauer gesagt an historischer Stätte – der imposanten Freilichtbühne.

Brandenburgs Skate-Papst Christian Heise hat sich den Wettbewerb, bei dem nicht nur das sportliche Ergebnis, sondern vor allem der gemeinsame Spaß im Vordergrund stehen, einst ausgedacht. Und wenn er ruft, kommen Skater seit jeher aus nah und fern.

Neben vielen Sachpreisen von unseren Sponsoren 💪 könnt ihr in diesem Jahr auch wieder fette Pokale gewinnen beim Street,...

Gepostet von Rollklub e.V. Brandenburg an der Havel am Donnerstag, 19. Juli 2018

Zusammen werden sie sich und ihren Sport hochleben lassen. Die sportlichen Wettkämpfe werden in den Disziplinen Street, Best Trick und Beer High Jump Contest stattfinden. Die Kategorie Street wird in die Altersklassen U18, Ü18 und Ü30 aufgeteilt.

Scharfer Start um 14 Uhr

Los geht’s am Samstag bereits um 12 Uhr mit dem Warm up, die Wertungs-Disziplinen beginnen um 14 Uhr, der Eintritt für alle Interessierten ist frei, Verpflegung in Form von Gegrilltem und kalter Getränke wird vor Ort angeboten!

Von Philip Rißling

Auf dem Mittelmeer dürfen zurzeit keine zivilen Seenotretter zur Flüchtlingshilfe auslaufen. In Brandenburg machen bei einer Demonstration etwa 100 Menschen auf diese prekäre Situation aufmerksam.

19.07.2018

Mit harten Bandagen kämpfen Klinikumsleitung und Betriebsrat um den Tarifvertrag Entlastung. Die Arbeitnehmervertretung ist zu keinerlei Zugeständnissen bereit.

19.07.2018

Aufregung in Brandenburg an der Havel: Am Donnerstag kehrte ein Mann, der Insasse des Maßregelvollzugs ist, nicht von seinem Ausgang zurück. Auch am Freitag blieb David S. trotz eines Großaufgebots der Polizei verschwunden.

28.07.2018