Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Brummi-Fahrer randaliert bei Kontrolle

Eskalation auf dem Autohof Brummi-Fahrer randaliert bei Kontrolle

Bei einer Verkehrskontrolle bereits am Mittwochnachmittag auf dem Wolliner Autohof an der A2 hat ein polnischer Fernfahrer randaliert. Er wurde von Beamten einer Kontrolle unterzogen. Der 53-jährige schlug dann unvermittelt den eingesetzten Polizisten die Lastwagentür vor der Nase zu.

Voriger Artikel
Die Lachmöwe ist der lachende Sieger
Nächster Artikel
Gegen den Baum: Zwei Verletzte bei Jeserig


Quelle: dpa

Wollin. Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochnachmittag auf dem Wolliner Autohof an der A  2 hat ein polnischer Fernfahrer randaliert.

Der 53-jährige schlug den eingesetzten Polizisten die Lastwagentür vor der Nase zu. Die Beamten hatten zuvor die Sicherung seiner Ladung bemängelt und ihn darauf hingewiesen, dass Berufskraftfahrer geeignetes Schuhwerk bei der tragen müssen.

Die Polizisten zogen den um sich schlagenden Mann aus der Kabine und legten ihm schließlich Handschellen an. Dabei verletzte sich einer der Beamten leicht. Die Polizisten erstatteten eine Anzeige gegen den Mann.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg