Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Bürgermeister Ulrich Pleßke plötzlich verstorben
Lokales Brandenburg/Havel Bürgermeister Ulrich Pleßke plötzlich verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 11.03.2018
Ulrich Pleßke im Weseramer Gemeindebüro vor Aufnahmen, die sanierte Gebäude in seinem Heimatdorf zeigen. Quelle: Frank Bürstenbinder
Roskow

Es war ein unfassbares Verbrechen: Vor rund einem Jahr haben zwei junge Frauen in Brandenburg an der Havel einen 41-jährigen Mann mit Behinderung brutal geschlagen. In einer Straßenbahn traktierten sie ihn mit einem Hammer und erbeuteten seine Geldbörse. Nun scheint es, als seien die Täterinnen gefunden, denn der skrupellose Überfall wurde damals gefilmt.

11.03.2018

Schlagabtausch im Audimax der Technischen Hochschule: Zehn Tage vor der Wahl des neuen Brandenburger Oberbürgermeisters haben sich die Kontrahenten Steffen Scheller (CDU) und Jan van Lessen im MAZ-Talk duelliert. Sie äußerten sich zu den wichtigsten Themen der Stadtpolitik und mussten beweisen, wie gut sie Brandenburg kennen.

11.03.2018
Brandenburg/Havel MAZ-Liveticker zum Nachlesen - Das war der OB-Talk in Brandenburg

Höhepunkt im Oberbürgermeister-Wahlkampf in Brandenburg an der Havel: der MAZ-Talk mit den Kandidaten Steffen Scheller (CDU) und Jan van Lessen (parteilos). Schnell ging es ans Eingemachte – zum Beispiel mit der Frage nach einer Zusammenarbeit mit der AfD. Weitere Themen: Stadtumbau, Packhof, Integration, Wirtschaft und Bildung.

19.02.2018