Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Der Fischer und seine Frau
Lokales Brandenburg/Havel Der Fischer und seine Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 03.06.2018
Der Fischer und seine Frau küssen im Stiefellook. Quelle: JACQUELINE STEINER
Plaue

Ganz in weiß mit Fischerstiefeln statt Blumenstrauß. So stellen sich Andy und Christin Schröder, geb. Weiß, am Samstag am Plauer Ufer der Fotografin.

Kurz zuvor hat Pfarrer Christian Bochwitz den Fischer und die Krankenschwester in der Plauer Kirche getraut. Am Tag zuvor war das Paar vors Standesamt getreten. Von Berufs wegen passen die Stiefel zumindest zum Ehemann, der als Sohn von Lutz Schröder 2006 in Geschäft eingestiegen ist.

Das Paar hat sich vor zehn Jahren bei einer Feier in Tieckow kennengelernt. Der gemeinsame Sohn Thilo ist zwei Jahre alt.

Christin und Andreas Schröder haben einander am Samstag in Plaue das kirchliche Ja-Wort gegeben Quelle: JACQUELINE STEINER

Von Jürgen Lauterbach

Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel / Trunkenheit - Sturzbetrunken mit Pocketbike gestürzt

Ein 31 Jahre alter Mann stützt am Samstag in Brandenburg/Havel mit seinem Pocketbike. Drei Dinge sind schlimm. Das Zweirad ist nicht zugelassen, der Fahrer hat keinen Führerschein und er ist sturzbetrunken.

03.06.2018
Brandenburg/Havel Kaltenhausen / Straßenverkehr - Rollstuhlfahrer begeht Unfallflucht

Dass ein Rollstuhlfahrer Fahrerflucht begeht, dürfte die absolute Ausnahme sein. Doch so scheint es geschehen zu sein am Freitag in Kaltenhausen. Unklar ist, ob ein Mann oder eine Frau im Rollstuhl saß.

03.06.2018

Jede Hilfe kommt zu spät für einen Autofahrer, der am Sonntag zwischen Cammer und Golzow unterwegs ist. Sein Mitsubishi prallt nach einer Linkskurve gegen einen Straßenbaum.

03.06.2018