Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Der Winter ist wieder in der Stadt
Lokales Brandenburg/Havel Der Winter ist wieder in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 20.03.2018
Frühlingsanfang 2018 in Brandenburg an der Havel: Ein Räumfahrzeug biegt vom Neustädtischen Markt in die St.-Annen-Straße ein. Quelle: Heiko Hesse
Brandenburg/H

Der Winter ist wieder da. Ein Schneedecke hat am Dienstagmorgen manchen Brandenburger überrascht. Erste Beschwerden über mangelnden Räumdienst kommen aus dem Umland.

Bisher werden zwei Unfälle gemeldet. Am Zentrumsring/Ecke Europakurve hat es am Morgen gekracht. Und auf der Autobahn 2 gab es zwischen den Abfahrten Brandenburg und Netzen einen Unfall.

Die Prognose besagt, dass die weiße Pracht nicht lange hält. Plus-Grade sind angekündigt.

Von Heiko Hesse

Kunden waren ebenso überrascht wie Betreiber und Mitarbeiter, als kurz vor Weihnachten der Gerichtsvollzieher ins Fitnessstudio am Molkenmarkt in Brandenburg an der Havel einrückt und das Licht ausmacht. Auch drei Monate später ist unklar, was aus dem Fitnessstudio wird. Bereits zwei Betreiber sind hier gescheitert.

26.03.2018
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Aufklärung in neuem Tempel

Geheimnisumwoben geben sich die Freimaurer, dabei haben sie sich doch der klassischen Aufklärung verschrieben mit ihren Tugenden Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Doch dafür brauchen sie einen Ort mit Tempel und Versammlungstafel. Den haben sie nun bei ihrem Meister vom Stuhl in neuem Haus gefunden.

19.03.2018

Mitarbeiter des Automobilzulieferers Schlote in Brandenburg/Havel haben am Montag für zwei Stunden die Arbeit niedergelegt. Etwa 50 Menschen folgen dem Aufruf der IG Metall und versammeln sich zum Beginn der Spätschicht zum zweistündigen Warnstreik vor dem Werktor. Ziel ist der Abschluss eines Tarifvertrages mit besserer Bezahlung als bisher.

19.03.2018